Godbrithil
Dave   Munich, Bayern, Germany
 
 
⠀ᴡᴇʟᴄᴏᴍᴇ ᴛᴏ ᴍʏ ɢᴀᴍɪɴɢ ʙᴜsɪɴᴇss ᴄᴀʀᴅ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀▸⠀ ᴅɪsᴄᴏʀᴅ
⠀⠀▸⠀ ғᴏᴜɴᴅᴇʀ ᴏғ ᴘʜᴏᴇɴX sᴏᴄɪᴇᴛʏ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ᴀᴅᴅ ᴀᴛ ʏᴏᴜʀ ᴏᴡɴ ʀɪsᴋ →
Artwork Showcase
22 9 4
⠀⠀⠀⠀╱▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔|⠀⎯⠀❐⠀⤬⠀|▔▔▔▔▔╲



 ╱▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔╲⠀ I⠀N⠀F⠀O ⠀╱▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔╲
⠀⠀⠀⠀:DNA: Blood: - Hungary/USA⠀•⠀:highlvl: Residence: - Munich⠀•⠀:bonfire2: Birthday: - Dec. 14.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀I think life is boring - probably that's why I love variety-games.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀I consider myself a full-nerd. I am addicted to games, movies and anime.

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Study News, Science, Medicals and my girl. :steamfacepalm:
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀I'm a very big Otaku man! I love Anime and the japanese culture.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀--
⠀╲▂▂▂▂▂▂▂╱▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔╲▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂╱



⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀╱▔▔|⠀ C⠀O⠀N⠀T⠀A⠀C⠀T ⠀|▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔╲
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: PhoenX Society
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: Instagram
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: Twitter

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: Runes of Magic - in memoriam: Duebrithil
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: UPlay
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: GOG Galaxy 2.0
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: BattleNet - Godbrithil#2276
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ :messagemit: Epic - I don't use it. Seriously ♥♥♥♥ epic...

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀╲▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂╱



⠀⠀⠀⠀⠀⠀ F⠀A⠀V⠀O⠀U⠀R⠀I⠀T⠀E⠀S
⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▔▔⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▔▔|▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
⠀⠀ ⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀:SGunPC: PC Games⠀⠀⠀⠀  Dark Souls, Nioh, Warframe, Monster Hunter, Conan Exiles

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▂▂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▂▂|▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▔▔⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▔▔|▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
⠀⠀ ⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀:gamepad: Playstation⠀⠀⠀⠀Bloodborne, Gran Turismo, Tekken, Demon's Souls, FFX

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▂▂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▂▂|▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▔▔⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▔▔|▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
⠀⠀ ⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀:videogame: Nintendo⠀⠀⠀⠀  ⠀  Zelda OoT, Mystic Quest Legends, Super Mario World

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▂▂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▂▂|▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▔▔⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▔▔|▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀       Horrors : The last Exorcism, Sinister, Veronica
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀   Anime : Boku no Hero, Shingeki no Kyojin, Dragon Ball, SAO
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀:movie: Movies⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Drama : Law Abiding Citizen, Rocky, The Pursuit of Happyness
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀       Sitcom : King of Queens, Roseanne
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀       Series : Smallville, Supernatural, Game of Thrones, Marco Polo
⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▂▂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▂▂|▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▔▔⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▔▔|▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
⠀⠀ ⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀:PlayMusic: Music⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Soundtracks, Orchestral, Classic, Heavy Metal, 80s

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▂▂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▂▂|▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▔▔⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▔▔|▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔
⠀⠀ ⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀:cwd_fuel: My Setup⠀⠀⠀⠀⠀⠀ https://www.3dmark.com/spy/10919743

⠀⠀⠀⠀⠀⠀|▂▂⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀▂▂|▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂


⠀⠀⠀╱▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔▔╲
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•⠀⠀⠀•
Favorite Game
289
Hours played
43
Achievements
Screenshot Showcase
Bros on tour!
28 2 2
Video Showcase
2 1 1
Artwork Showcase
Filianore´s Rest
4 1
Items Up For Trade
3,029
Items Owned
83
Trades Made
2,398
Market Transactions
Ore no dô

U can always find something positive in every negative situation and on the contrary - It's only a matter of ur feelings and choices. U don't choose what to feel, but u choose how to react on things around.
And then, there comes the real freedom with the understanding of how much ur're capable of with ur choices. When u realize that nothing else matters but to be yourself, express ur inner world and make choices u find right for people u care about, for thyself. Then u stop to waste ur time on things that can't bring u what u desire - and after all, u find yourself less and less limited.
With the time, u learn to enjoy yourself, ur life and accept ur ups and downs as some points of self-construction. U learn how to get both positive and negative experience and turn it from ur weaknesses to a pure strength.
But u have to remember one thing - there will always be people who envy and hate u, just because they have a different opinion from urs, as well as there always will be people who like u.

There are only 2 sides:
- First, is where people simply share ur views.
- Second, is where they don't.

From both sides, u gain the experience u can use to make yourself a better person. And u should never ever take the responsibility for somebody's hate or love, u responsible only for ur own actions and words. Nobody ows u a thing, same as u owe people nothing.
And before pretending to care about somebody else - u must learn to care about yourself.

- Godbrithil(©)
Review Showcase
24 Hours played
Hätte mir damals jemand gesagt, dass ich dem Spiel etliche tausend Spielstunden widmen und mehrere hundert Euro investieren würde, hätte ich denjenigen wohl ausgelacht. Dass es dann doch so kam dürfte Bände über das ungeheure Potential sprechen, das dereinst in Runes of Magic steckte.

Damals... 2009?

Es gab schier so viel zu entdecken: das duale Klassensystem bedeutete ein spürbares “Mehr” an spielerischer individualität, machte aus 0-8-15 Klassen Exoten, eröffnete geheime Einblicke und brachte manchen sicher, wenn auch auf Umwegen, auf den richtigen Weg. So wie mich z.B, der aus einem Krieger/Kundschafter irgendwann den Kundschafter-Mainchar mit Bewahrer-Zweitklasse machte. Auch storytechnisch bot Runes of Magic einiges: egal ob man der armen Frau Helen dabei half, zwielichtige Gestalten von ihrem Bauernhof zu verjagen oder Untoten in Rabenfeld Erlösung brachte: neben den üblichen “Töte x Gegner vom Typ YZ” oder “Sammle 'b' Gegenstände vom Typ 'c'” gab es immer wieder auch interessante und liebevoll erzählte kleine Storys zu erleben. Überaus markant war hier auch die epische Quest-Reihe, die den Spieler durch quasi alle Levelgebiete begleitete. Wer dann als “amptierender” Abenteurer zur kleinen Lola nach Logar oder dem Ratsvorsitzenden der Stadt Varanas zurückkehrte und dort dann wie ein lang vermisster Freund und mit lobenden Worten begrüßt wurde, der hatte ganz automatisch das Gefühl, mit seinem Chararakter tatsächlich gewachsen und herangereift worden zu sein – und vor allem: hier hin zu gehören.

Doch gehen wir weiter: Auf Level 50 angekommen und ohne neue Quests in Aussicht, standen natürlich Dungeons auf dem Tagesplan. Lange vor beeindruckenden Non-stats auf lila Rüstungs- und Schmuckteilen, vor ausschließlich cleanen Drops und Mementos-Farmen wurden weiße Rüstungsteile in Ü-dura enchantet, im normalfall mit grünen Stats von Questbelohnungen und bisweilen sogar mit Ingame-Fusionssteinen statt der makellosen aus dem Itemshop. Damit war man dann durchaus ausreichend equippt für Instanzen vom Mystischen Altar über die Höhle der Zyklopen bis hin zu SoK. Für die anspruchsvolleren Instanzen, die 50er Version der Zwergeninstanz und die Schatzhöhle, wurden die Schrauben beim Equip und Skill aber noch ein bisschen angezogen. Das schöne: weißes Equip war ungebunden und konnte entsprechend ohne teuer entbunden zu werden im Auktionshaus weiter verkauft werden. Farmen, Geld verdienen war in den Zeiten vor Rohstoffpets, rein epischer Ausrüstung und “ich mach alles solo”-Klassen ungleich leichter. Die Verfügbarkeit von Diamanten für Gold im Auktionshaus garantierte faire Preise und einen betrugsfreien, sich selbst regulierenden Wirtschaftskreislauf.

Doch dann...

Die Zeiten änderten sich. Die Diamanten verschwanden mit recht fadenscheiniger Begründung aus dem AH, Setteile und Stats droppten nur noch clean und Setboni, gelbe- und rote Stats, pushten die Leistungsfähigkeit noch weiter – Symptomatisch war dies der Punkt, an dem das Gear tatsächlich über Spielskill und Klassenbeherrschung stand. Bezeichnenderweise, auch wenn (damals Frogster) dies sicher nie zugeben wird, dürfte an dieser Stelle der erste spürbare Spielerschwund stattgefunden haben. Das Ergebnis: Ich sah eine große und überaus spielstarke Gilde zerbrechen, eine der ältesten Gilden des Servers, die sich zudem einige Server- und sogar Worldfirst-Instanzenclears anrechnen konnte. Ihr sollten zahlreiche weitere folgen... Die loyalen Spieler suchten sich keine neuen Gilden, sondern kehrten dem Spiel nach kurzer Zeit frustriert den Rücken zu.

Ich höre immer noch die "Durchhalte Parolen" der ewigen Optimisten: "Gebt Gameforge bzw. Runewaker doch noch ein bisschen Zeit, schon bald kommt der nächste Chapter, vielleicht wirds ja dann wieder besser"... Das Ergebnis, sieht man heute.

Wertung

Pro:
  • große und stimmige Spielwelt
  • sehr komplexes Feature System
  • eine noch nie dagewesene schier an individualisierungsmöglichkeiten
  • enorm viel Abwechslung durch das duale Klassensystem (kein Meta-Build)
  • große Modding-Fanbase
  • unglaublich schöne und fordernde Instanzen

Contra:
  • manifestation von P2W - ohne Cash-Shop, geht hier gar nichts
  • jahrelang unbehobener kritischer Fehler (Spielabstürze)
  • bugreiche Quests
  • fehlende kommunikation seitens Publisher
  • unbalancierte OP-Klassen

Fazit

Wir als Community haben viel mit- und durchgemacht, unsere Geduld und Leidensfähigkeit wurden über allen Maßen strapaziert. Bei der Stange gehalten hat die meisten von uns die Hoffnung, dass die Gegenseite irgendwann aufhören würde uns als hirnloses Mastvieh und Melkkühe zu behandeln und uns stattdessen wieder guten Content präsentieren würde: spannende und funktionierende Quest-Reihen und vor allem: Ein „kritisch-Fehler“ freies Spiel zu präsentieren. Man kann keine 5 Schritte in Dalanis oder Varanas vollziehen, ohne dass das Game das zeitliche segnet…
Die letzten Chapter und Instanzen, zeigten auch ganz klar die Tendenz weg von den vielversprechenden Wurzeln hin zum Wettrüsten ohne Sinn- und Verstand, um nicht zu sagen zur Lizenz zum Gelddrucken, denn wer in den mittlerweile wöchentlichen Dia-Aktionen und den mindestens alle vier Wochen verfügbaren hochwirksamen Entbindern und Reinigungssteinen etwas anderes sieht als wirtschaftlicher Kalkül, der muss sich naiv nennen und einweisen lassen. Ich habe es auf Steam wahrlich noch einmal versuchen wollen, ich frage mich auch gerade, was mich dabei eigentlich geritten hat, aber es hat sich nichts verändert. Im Gegenteil: Der Cash-Shop hat sich unglaublich verändert – alles andere? So wie zu Beginn… wahrlich ein wirtschaftlich perfektes Game.

In diesem Sinne: danke für viele tolle Erinnerungen, für so manche spannende Bekanntschaft und viele Stunden Unterhaltung, aber ich hoffe von Herzen, dass sich unsere Wege nie mehr kreuzen werden.

Du findest meine Reviews hilfreich und willst weiterhin keines verpassen? Dann folge jetzt meiner Seite um mich zu unterstützen.
Favorite Group
PhoenX Society - Public Group
Willkommen in der PhoenX Society
232
Members
2
In-Game
23
Online
14
In Chat

Recent Activity

53 hrs on record
last played on May 14
9.0 hrs on record
last played on May 14
3.8 hrs on record
last played on May 14
Odin's Wholf ⚡ 2 hours ago 
“Life offers you so many doors, it is up to you which to open and which one to close.”

“The first step toward success is taken when you refuse to be a captive of the environment in which you first find yourself.”

“I’ve missed more than 9000 shots in my career. I’ve lost almost 300 games. 26 times I’ve been trusted to take the game winning shot and missed. I’ve failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed.” ~ Michael Jordan

Have a great upcoming weekend and may the next days continue doing so! 💕
☆Chiara☆ 10 hours ago 
Wish you a great start into the weekend ! :shinealight:
Lilith B - Day 14 hours ago 
⢠⣴⣶⣶⣷⣶⣴⡤⣄⡀
⠀⠀⠀⢀⣼⡿⣿⣿⣿⣟⣽⣽⡟⣮⢷⡄
⠀⠀⠀⣿⣿⣟⣿⣿⣿⡟⣿⢻⢧⡿⣺⡇
⠀⠀⠀⣿⣿⣿⣽⣿⠟⡳⣳⢯⣿⣿⣿⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀:kb2_heart:
⠀⢀⣾⡿⣿⡕⣭⣶⣿⢹⣯⣿⣿⣿⣿⡗⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⣀⡀
⠀⢸⡟⣾⣿⡼⣿⣿⣼⢻⣿⣿⣿⣿⣿⠃⠀⠀⠀⠀⢀⡼⠀⣾⡟
⣠⠞⣣⢿⣿⡇⣿⣿⣹⣟⣿⠋⠉⠉⠉⠀⠀⠀⢀⣾⣿⣾⠿⠋
⠜⣴⣿⢿⢟⣵⣟⣿⣧⡻⣿⣀⣀⣀⣀⡀⠀⠀⣼⡟⠁
⠀⠸⣿⣿⡺⣿⣹⣿⣿⣿⣮⡻⣿⣿⣿⣿⣆⢠⣿⡇
⠀⠀⣸⣿⣿⢹⣿⣽⣿⣿⣿⣷⢹⣿⣿⣿⣿⣾⣿⡇
⠀⠔⣿⢟⣽⣿⣿⢧⣿⣿⣿⣫⣾⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡇
⠀⠎⣰⣼⣿⣿⣿⣿⣿⣿⢱⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡇
⠀⠈⢛⠿⣿⡹⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⠃⠀⠀⠀⠀
⠀⠎⡕⠚⠁⡩⢻⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⣿⡟

:quill: Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende :quill:
Laramonster May 13 @ 8:14am 
Hopelessly devoted to you:replicaheart:
☆Chiara☆ May 13 @ 5:30am 
All the treasures of the earth can’t replace a good friend :shinealight: :igogo: