Mediennerd
Daniel | CONTENTWERK24.de   Niedersachsen, Germany
 
 
Gern glauben die Menschen das, was sie wollen. -Gaius Iulius Cäsar
Currently Offline
Last Online 13 hrs, 33 mins ago
Playing on...
i7-6700K
16GB DDR4 RAM
2TB HDD / 240GB SSD
GTX 980 Ti
Intel Z170
Win10
Achievement Showcase
1,685
Achievements
13
Perfect Games
24%
Avg. Game Completion Rate
Review Showcase
1.1 Hours played
Ich habe nun lange überlegt ob ich eine kurze Review schreiben soll, bei der kurzen Spielzeit die ich mit dem Spiel verbracht habe und dachte mir nun letztendlich "Ja, ich muss euch warnen". Das Spiel ist das schlechteste Spiel was ich in meinem Leben gespielt habe, obwohl "gespielt" klingt irgendwie falsch, denn es lief ja kaum.

Ich habe einen QuadCore Rechner, mit 20GB Ram und als Grafikkarte ist die Radeon R9270X verbaut. Durchaus also in der Lage das ein oder andere Spiel abzuspielen. Allerdings nicht CHARIOT WARS. Selbst wenn ich als Einstellungen "Fast" wähle und in den Optionen alles was Grafik belastet ausstelle ruckelt es im Rennen so derbe, das es unspielbar wird. Lediglich im Time Trial kann ich ohne Ruckler fahren, doch das ist fast noch schlimmer, dann sieht man wie das Game ist.

Aber Spaß beiseite und kommen wir zum ernst der Lage, die Story... die wird in Comicbildern dargestellt und was soll ich sagen? Ich hab mir vor Lachen fast die Buchse voll gemacht. Eine Frau wird ermordet, irgendeine und es war SPOILER, der Sohn von Ben Hur. Oh Gott...

Ich mache es kurz: Kauft dieses Spiel nicht, vor allem nicht für über 20 EUR!

//edit #1
Ich hab es jetzt noch ein paar Minuten gespielt, das Zauberwort ist "vorhersehendes Fahren", kennt vielleicht der ein oder andere aus der Fahrschule. In diesem Spiel geht es eher darum die Tasten zu drücken die man in wenigen Augenblicken braucht. Diese Technik habe ich in wenigen Minuten so sehr perfektioniert, dass ich dann das erste Rennen gewonnen habe JUHU. Damit habe ich ein neues Pferdchen freigeschaltet, ja das gibt es auch, Pferde die schneller rennen. Das erste Vieh rennt nur 100 kmh, das nä#chste dann schon 110kmh und wenn man Masochist ist und das Spiel durchspielt würde man ein Pferd bekommen, welches 1200kmh läuft, kein Witz, das ist wirklich so.

Durch die freischaltbaren Upgrades hat das Spiel was von einem RPG ... ... ... ok, da muss ich selbst lachen, aber hey, das Spiel wird in der Tat nach dem ersten Ruckelrennen besser. Zumindest war das bei mir der Fall, ob das daran liegt, dass ich das Spiel hab ideln lassen und zu meiner Frau gegangen bin um rumzuknutschen weiß ich nicht, auf jeden Fall würd ich es immer noch nicht kaufen.

Aber mal ganz im ernst, ich habe keine Ahnung was man für eine Höllenmaschine braucht um das Spiel flüssig zu spielen, das Problem ist, dass es dann trotzdem nicht wie 20 EUR aussieht. Um ernst zu bleiben, ich fände einen Preis von 5 EUR noch okay, vielleicht kommt die Story noch in Fahrt, das kann ich nicht beurteilen. Der nächste Sale kommt aber bestimmt und dann könnt ihr euch das Spiel ja auch mal anschauen.

//edit #2
Um noch einige Fragen zu beantworten. Ich habe das Spiel nicht gekauft, ich habe freundlicherweise vom Entwickler einen Key für eine Review bekommen. Wahrscheinlich das letzte Mal, aber ich kann einfach nicht wirklich gutes an dem Game finden.

//edit #3 vom 18.06.2015
Nachdem ich gerade gelesen habe, dass der Entwickler dem Spiel ein Update verpasst hat und es Bugfixes gab musste ich es natrülich nochmal testen. Es ist allerdings immer noch Sche... ich habe keinen Unterschied gemerkt zu dem was ich weiter oben schon festgestellt habe. Also weiterhin: Finger weg.

Es gibt aber auch Spiele, die mir gefallen [mediennerd.de]
Screenshot Showcase
Zwillingsschwester? Warum hab ich eine schwarze Familie :-)
Items Up For Trade
158
Items Owned
46
Trades Made
9,593
Market Transactions

Recent Activity

3.7 hrs on record
last played on Jun 25
7.6 hrs on record
last played on Jun 25
6.0 hrs on record
last played on Jun 25