This topic has been locked
Lohmann Jun 26, 2013 @ 8:00am
Steam Hotline/Telefonnummer/Support
So, ich hätte einmal die Frage, ob es möglicherweise einen DEUTSCHEN Steam Telefon support gibt.^^ Da meine Englisch kenntnisse nicht, nicht gerade die besten sind bräuchte ich einen.
< >
Showing 1-15 of 31 comments
Wolfpig Jun 26, 2013 @ 8:01am 
Nö, da es keinen Telefonsupport gibt.
Aber du kannst im normalen Supportticket auch Deutsch schreiben...
Lohmann Jun 26, 2013 @ 8:39am 
Hast du denn eine Lösung zu meinem Problem? Ich habe mein Steam Passwort und mein E-mailadressen Passwort vergessen und nun möchte ich meine E-mail ändern.So schlauwie Steam ist brauch ich mein Passwort wenn ich intern in Steam meine E-mail ändern will(so nebenbei habe eine Automatische Anmeldung) Und daher möchte ich schnell eine Lösung finden, wenn ich den Support anschreiben will MUSS ich mich da auch anmelden und wie soll ich ihn dann anschreiben? Ohne das ich angemeldet bin gehts nicht. Mir wurd schon gesagt das es über den Support gehen soll aber wie bitte soll ich ihn anschreiben, wenn ich mich da anmelden muss^^ Ich habe nicht wirklich Lust dadrauf diesen Acc zu verlieren.
red Jun 26, 2013 @ 8:45am 
Supportaccounts sind unabhängig von Steamaccounts
###O?qÿáÓ Jun 26, 2013 @ 1:31pm 
Originally posted by red:
Supportaccounts sind unabhängig von Steamaccounts


Außerdem würde ich erstmal bei deinem Emailprovider nachfragen, ob die dein Passwort wiederherstellen können. Dann kannst du auch dein Steam Passwort ändern.
retorox Jun 27, 2013 @ 4:14am 
In der Regel wurde beim eMail-Provider eine Sicherheitsfrage angegeben, zB "der Name deines besten Schulfreundes". Die entsprechende Antwort auf diese Frage benötigst Du zum Resetten des Passworts.
NeoPhoenix Jun 27, 2013 @ 7:36am 
Wenn du die "Passwort speichern"-Funktion im Browser aktiviert hast kannst du dein Passwort im Klartext auslesen. Wie das beim Steamclienten ist weiß ich nicht aber falls du eine Verpackung mit CD Key zur Hand hast kannst du dem Support diesen Key nennen (wenn er mit dem Account aktiviert wurde) und dann wird deine E-Mail-Adresse zurückgesetzt (bzw du kannst eine neue Adresse wählen), das hatte ich auch schon einmal.
Sphex-G-E-R Jan 6, 2014 @ 7:46am 
was kann ich machen da eine mich betrogen hat wie gann ich mein geld zurügbekommen kann?
Clorthax Jan 6, 2014 @ 8:10am 
Originally posted by Sphex-G-E-R:
was kann ich machen da eine mich betrogen hat wie gann ich mein geld zurügbekommen kann?

Hilfe für Dummies!

1. Was ist Passiert: beschreibe den sachverhalt!
Kargor Jan 6, 2014 @ 11:10am 
Naja, normalerweise bedeutet "betrogen" daß er einen Handel außerhalb des Steam-Handelssystems versucht hat und damit wie üblich auf die Nase gefallen ist. Da wird Steam AFAIK nix machen.
Nammi152 Jan 28, 2014 @ 3:03am 
Mein.Steam.Account.wurde.gehackt.und.meine.Items.wurden.gestohlen...Was.sollte.ich.jetzt.machen???.Der."Handelspartner".wurde.schon.gemeldet,die.Items.sind.trotzdem.weg...
Kargor Jan 28, 2014 @ 3:14am 
Wenn Du auf Deinen Account noch zugreifen kannst solltest Du halt das Passwort wieder ändern.

Ob der Support irgendwas in Bezug auf irgendwelche Items unternimmt -- keine Ahnung. Ticket aufmachen und fragen.
kalieskatharina Jul 7, 2014 @ 1:22pm 
habe ein neues spiel gekauft bei steam und der produkt schlüssel wird nicht akzeptiert es handelt sich um warhammer 2 chaos rising ich bittte um hilfe
GODMODE_OFF Jul 7, 2014 @ 2:19pm 
@kalieskatharina: Steam-Support Konto erstellen und anschreiben.

Generell muss ich leider (auch) sagen, dass der Support ziemlich arm ist für die größte Spieledistributionsplattform der Welt. Besonders wenn man mehrmals mit dem Support hin-und herschreiben muss sollte man viel Zeit mitbringen - jede neue Antwort dauert ungefähr genausolange wie die erste. Wenn man also 48 Std. auf seine erste Antwort gewartet hat, sollte man sich nicht wundern, wenn für die darauf folgende nochmal 48 Std. vergehen. Man wird einfach wieder ganz ans Ende der Warteschlange gesetzt, anstatt das Problem vollständig zum Abschluss zu bringen.

Dazu kommen dann auch noch die vorgeschobenen, automatisierten (und meistens kaum zum Thema passenden) Standardantworten, bevor man nach genug Nerven mit einem "echten" Supportmitarbeiter an der Lösung arbeiten kann. Es scheint als wollte der Support absichtlich Kunden abschrecken. Sehr merkwürdige Art zu arbeiten.
Last edited by GODMODE_OFF; Jul 7, 2014 @ 2:26pm
< >
Showing 1-15 of 31 comments
Per page: 1530 50

Date Posted: Jun 26, 2013 @ 8:00am
Posts: 31