Age of Empires II: HD Edition

Age of Empires II: HD Edition

38 ratings
Einstieg in den Multiplayer + Buildorder für Anfänger
By Sinapellido
Ich habe ein ausführliches Video erstellt, um Anfängern den Einstieg in die doch recht harte Multiplayer Welt von Aoe2 zu erleichtern. EIne erste Buildorder zum Nachspielen ist mit dabei, sodass ihr direkt effektiv loslegen könnt.
 
Rate  
Favorite
Favorited
Unfavorite
In diesem Video erkläre ich die wichtigsten Grundlagen
Eine Zusammenfassung der Strategie findet ihr sowohl unter dem Video hier als auch auf YT in der Beschreibung.



Scout -> Ritter Rush Buildorder für Anfänger:

6 Dorfbewohner auf Schafe
3 Dorfbewohner auf Holz
1 DB baut Haus + Webstuhl erforschen - Schwein anlocken
1 DB auf Schafe
4 DB auf Beeren, zweites Schwein rechtzeitig anlocken
3 DB auf Schwein + zwei Farmen mit verletzten DB bauen
3 DB auf Holz
2 DB zu einem neuen Waldstück auf Holz

Feudalzeit erforschen + 3 Schäfer zum zweiten Wald, 1 weitere Farm
Kaserne+Haus vor Erreichen der Feudalzeit fertig stellen
Ab Feudalzeit - neue DB auf Holz am Dorfzentrum + Stall bauen + Upgrades für die Wirtschaft erforschen
Insgesamt 5 neue Späher machen + solange neue Farmen bis man 15 hat
4 DB auf Gold, Schmiede errichten
Schubkarre erforschen
Solange weiter auf Gold bis genug für die nächste Zeit da sind
Ritterzeit erforschen

Weiteren Stall bauen, Goldupgrade, Zuchtlinien und Panzer für Pferde erforschen
Sobald Beeren alle sind - DB auf Gold
In der Ritterzeit zweites Defensiv Upgrade für Kavallerie machen + Ritter produzieren
weitere DB auf Gold bis 10 dort sind, danach neue DB je nach Bedarf auf Rohstoffe setzen
Auf dritten Stall erhöhen
< >
6 Comments
japanese Mar 4 @ 10:13am 
All hail britannia
Sinapellido  [author] Jan 24 @ 8:16am 
All Hail Lelouch! :P
VenuM Jan 23 @ 10:06am 
Code Geass <3
Sinapellido  [author] Jan 15 @ 4:52am 
Na da hast du ja Glück gehabt :D
dAiMYoBeAr Jan 15 @ 4:34am 
:)
dAiMYoBeAr Jan 15 @ 4:34am 
eh cool, war doch sehr hilfreich! ob dus glaubst oder nicht: genauso ein guide wollte ich schon immer