1 person found this review helpful
Recommended
0.0 hrs last two weeks / 48.5 hrs on record
Posted: Aug 3, 2018 @ 1:32am
Updated: May 8 @ 4:00am

Early Access Review
Pro

- interessantes Setting mit guter Atmosphäre
- recht hoher Schwierigkeitsgrad ohne zu übertreiben
- leicht verständliches Interface und Craftingmenü
- Motivierend, auch wenn es mit der Zeit etwas nachlässt


Kontra

- noch zuviele Spielfehler die doch ziemlich ins Spielgeschehen einschneiden
- Gegner teilweise ziemlich schwer
- KI teils wirklich strunzdoof



Das Spiel ist bisher an sich gut gelungen. Es macht durchaus Spaß und man kann
sich ausmalen, was das am Ende wohl werden soll. Aber derzeit ist es echt ... naja,
seltsam zu spielen. Wie erkläre ich das nun am besten? Man startet am Anfang direkt
mit einem, zu dem Zeitpunkt, ziemlich heftigen Gegner, der einem bei mangelhafter
Kenntnis der Steuerung erst einmal 1-2 Leben kosten kann. Was bei 6 Leben einfach
mies ist. Man hat es dann endlich geschafft, dann sucht man sich erstmal Feuerholz
und Nahrung um zumindest etwas Grundvorraussetzung zu haben. Nachdem man das
dann erledigt hat verfällt man eigentlich nur noch in den gleichen Trott, Material suchen,
Feuer anzüngen, Nahrung beschaffen. Ab und an kann man dann Gebäude hinsetzen,
die man aber nicht selbst aufbauen kann. Man benötigt NPC`s, die einen die Sachen
bauen. Die NPC`s verbrauchen auch permanent Ressourcen solange sie im Camp sind.
Was nicht unbedingt ein Problem darstellt, solange man an Nachschub kommt. Aber
was mich sehr stört sind dann diese... Ressourcenspotts, welche zwar abgebaut werden
können und offensichtlich "nachwachsen" aber nicht wieder freigegeben werden. Also
man ist gezwungen ab einem bestimmten Zeitpunkt des Spiels fast alles an Ressourcen
selbst zu beschaffen, womit man im Endeffekt soviel zu tun hat um die laufenden Kosten
der NPC`s zu decken, dass man nicht mehr wirklich vorwärts kommt. Desweiteren muss
ich echt sagen, das Kampfsystem ist durchaus in Ordnung. Allerdings gibt es natürlich
auch dort 2-3 Dinge zu verbessern. Die Ausdauer ist ein echter Krampf. Gegen einzelne
Gegner ist es mit etwas Übung zu händeln, aber wenn du dann mit 2 oder 3 zu tun hast
ist es schon etwas... schlauchend. Begleiter sind kaum zu gebrauchen, von im Weg stehen
bis hin zum "in die Gegner schubsen" ist so ziemlich alles dabei. Da ist man alleine besser dran.
Trotz kleinere diverse Spielfehler wie das buggen des "Hundeschlittens" und das
durch die Wand laufen der Gegner und eigenen Leuten, die das Spiel etwas nervig gestalten,
ist es ein Spiel mit viel Potenzial. Bin gespannt was noch kommt.

Trotz allem würde ich die Spieler derzeit vom Kauf noch abraten. Lasst etwas Zeit vergehen
und schaut es euch in 3-6 Monaten nochmal an. Ich denke bis dahin dürfte das Spiel doch
zu empfehlen sein.



Edit 08.05.2019:

Joa, etwas über 6 Monate später hat sich im Spiel einiges getan.
Von den oberen Kritikpunkten kann man getrost einen Teil löschen.
Der Anfang wurde sehr schön geändert und führt einen super an die
Steuerung heran. Die Spielfehler, die ich vor einem halben Jahr noch
als Punkte hatte sind auch nicht mehr vorhanden. Mir persönlich
zehrt die Ausdauer immer noch an den Nerven, aber wenn man
sich daran gewöhnt hat geht es. Nur halt nicht mit 2-3 "Schnittern"
gleichzeitig anlegen ; ) ....

Meine damalige Empfehlung hat sich für mich als Wahr herausgestellt.
Ich kann das Spiel nun wärmstens empfehlen.
Was this review helpful? Yes No Funny
Developer response:
BFG Greenstreet  [developer] Posted: Oct 22, 2018 @ 2:25am
Hallo Exigo1991.

Wir haben letzte Woche ein neues Update veröffentlicht, das, neben neuen Inhalten, auch viele der von Dir angesprochenen Probleme beheben sollte.

Du kannst das Change-Log hier einsehen: Patch Notes

Insbesondere den Ripper aus dem Kampftutorial haben wir noch mal leichter gestaltet. Ziel dieses Kampfes sollte es sein, Dir die Grundlagen des Kampfsystems zu vermitteln. Die Begleiter wurden mit dem letzten Update auch noch mal optimiert, sie sollten dich auf Deinen Expeditionen besser unterstützen. :)
Was Ressourcen und Stamina anbelangt: Es ist von uns durchaus so gewollt, dass Fade To Silence eine Herausforderung bieten soll. Das bedeutet, dass wir von den Spielern einen überlegten Umgang mit den begrenzt verfügbaren Ressourcen abverlangen. Stamina zählt hier dazu.

Vielleicht findest Du die Zeit und kannst Dir Fade To Silence noch mal ansehen. Du bist auch herzlich eingeladen, mit uns in unserem Discord Channel[discord.gg] zu chatten. Oder auch in den Steam Foren Patch Notes

Unsere Community hat uns in der Vergangenheit sehr dabei geholfen, Bugs zu finden und uns die Gelegenheit gegeben, sie zu fixen.

Wir sind sehr bestrebt, das Fade To Silence auch weiterhin zu verbessern und wünschen uns sehr, auch Dein Feedback zu bekommen, unabhängig davon ob es kritisch ist, oder Lob. :)

Viele Grüße
Mischa @BFG

Hey Exigo1991.

We released a major patch called the Promise patch yesterday which took care of a lot of issues.

You can find the patch notes here - Change-Log

We did, for example, nerf the first Ripper in the combat tutorial. Ist role ist o teach you the basics of our combat system. Not subdue you and cost precious lives. We also improved the followers, they should be a lot more helpful after the Promise update. In terms of Stamina and resources, however, the system is intended to offer a challenge. You should be thinking on how to best use the available resources, this includes basics, but also Stamina and your followers.

We would love if you could revisit the game and update your review according as all the game breaking bugs should be completely gone now, we changed combat and a lot more.

If you have any other issues please do feel free to contact us either via our discord that you can find here Discord Channel[discord.gg]

Or the steam forums which you can find - Steam forums

Our community has helped us a lot in finding bugs/problems and in solving them and we love to get updated feedback after a major patch that is sorting and adding ton of content.

We are continuing to improve the game and would like your input even if it is bad or critic to improve and make the game even better!

Mischa @BFG
Comments are disabled for this review.