6
Products
reviewed
92
Products
in account

Recent reviews by raydden

Showing 1-6 of 6 entries
No one has rated this review as helpful yet
333.8 hrs on record
Klar Empfehlung meinerseits - ein Must-have für alle Actionsurvivalfans. Egal ob in Third- oder Firstpersonsicht. Von Beginn an wird man ins kalte Wasser geworfen und muss sich im Solo, Duo oder Squad beweisen. Ob daraus eine Fun-, Action-, oder gnadenlose Taktikrunde wird, sei jedem selbst überlassen. Der Grundsatz "Die Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied" ist hier im Duo oder Squad mehr als zutreffend!

Finde heraus, ob du für einen Chicken deinen Mann stehen kannst! ;)
Posted March 20, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
No one has rated this review as helpful yet
36.5 hrs on record
Ein Klassiker aus den 90ern wurde wieder ins Leben gerufen. Das neue 3D Remake von Secret of Mana weckt wieder Erinnerungen von früher und zieht mich erneut mit Herzblut in seinen Bann. So wie ich es damals erlebt habe, erlebe ich es persönlich heutzutage wieder.

Die Mana-Welt ist dem Original mit nicht ganz aktueller Grafikengine detailreich nachempfunden. Die Landschaften und Orte werden sofort wiedererkannt. Charaktäre, Monster, Endgegner und andere Objekte wurden treu im alten Stil mit neuem Glanz ausgestattet. Kurzum: Die neue Welt ist ein im Stil farbentreu gehaltener Augenschmaus, zumindest für alle Fans von damals.

Die Sprachausgabe und Animation sehe ich etwas zwiegespalten. Einerseits weckt es gewissene Sympathien bei mir, wenn sich die Charaktäre mit geschlossenem Mund unterhalten und klischeehaft im Mangestyle gestikulieren, andererseits ist die Sprachausgabe teilweise „fehl am Platz“. Sie ist in meinen Augen recht humorvoll gelungen, jedoch sind die „Stimmungsschwankungen“ und Stimmlagen in manchen Situation unpassend.
Lobenswert sind die neuen Unterhaltungen vor dem Schlafengehen zu erwähnen. Hier werden Neckereien unter den drei Helden ausgetauscht. Das hebt die Stimmung und entlockt das eine oder andere Schmunzeln beim Spielen. Die Unterhaltungen passen nicht immer zum aktuellen Spielstand, was aber nicht negativ angekreidet werden darf.

Classic oder Remake Sound gefällig? Es besteht die Möglichkeit im laufenden Spielbetrieb (oder auch schon zu Beginn an) auf die klassiche SNES-Mucke umzuschalten (ja ich mag das alte Geklimper!). Das ist in meinen Augen eine sehr gute Idee, auch wenn nicht alle Sounds 1:1 aus der alten Kassette übernommen wurden.

Zum eigentlichen Handling: Oldsql’ler dürften nahezu null Probleme mit der Bedienung haben, Neue müssen sich erfahrungsgemäß erst „einarbeiten“. Es stehen einige Menüs (x3!) zu Verfügung, in diesen gerade in der Anfangszeit noch rege Navigationsunsicherheit herrschen kann. Das legt sich! Neue Features wie z.B. Hotkeys, Sprinten in alle Richtungen und ein schneller Charakterwechsel auch innerhalb eines Kampfes wurden eingeführt – danke dafür!

Natürlich steckt das Remake zum aktuellen Zeitpunkt noch in den Kinderschuhen (irgendwie ein Widerspruch in sich?). Meine persönliche „Meckerliste“ zum Release habe ich bereits in (m)einem Guide* veröffentlicht, welche aber in meinen Augen keine Abstriche bei dem Spielspaß bereiten.

Ich spreche hiermit eine klare Spielempfehlung für das Remake aus.



* Mini-Guide (deutsch, german)
http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1303540346
Posted March 6, 2018. Last edited March 6, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
No one has rated this review as helpful yet
65.7 hrs on record
Lieber spät als nie(...) ;>

Wer auf stumpfes Gemetzel mit annähernd taktischen Elemten im MP steht, ist hier richtig aufgehoben. Wer damals an dem auf der UT-Enginge basierenden Third-Person Spiel "RUNE" Gefallen gefunden hat, wird hier auch auf seine Kosten kommen.

Wählt eine der vier simpel gehaltenen Klassen und es geht auch schon direkt auf das Schlachtfeld. Ich empfehle vorher das Grundlagentraining um die Basics zu vertiefen. Ein Gemetzel aus der First-Person-Sicht ist anfangs recht ungewohnt, sorgt allerdings für den nötigen Stressabbau.
Posted March 5, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
No one has rated this review as helpful yet
1 person found this review funny
0.9 hrs on record
Vermutlich wurde das Spiel als eine Abschlussarbeit von einem Azubi entwickelt. Auf die grafischen "Highlights", das "Movement" und der "Liebe zum Details" möchte ich hier gar nicht weiter eingehen, denn die Bilder und das Video sprechen hier für sich. Genau so wie es aussieht, spielt es sich auch. Das gute alte 'Moorhuhn' ist um Welten besser - in jedem genannten Punkt ;>

Die 20 Cent, die ich dafür investiert habe (dank Gutschein!), waren jetzt im Nachhinein auch das absolute persönliche Maximum. Der Entwickler lacht sich vermutlich noch heute mit dem veranschlagten Normalpreis in Höhe von 2,99 EUR ins Fäustchen... .


Aktuelle Probleme (5.3.18):

Achievements lassen sich nicht erreichen:
Collect 30 carrots - Wir bei mir nicht gezählt
Go to 1 level - Level 1 mehrfach abgeschlossen, kein Achievment
Reach level 12 - Unmöglich, da Level 11 dank der Levelarchitektur nicht schaffbar ist (letzer Sprung zur Plattform).


http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1338616585
Posted March 5, 2018. Last edited March 22, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
No one has rated this review as helpful yet
14.5 hrs on record
Empfehlenswerter Review von Gamestar:
http://www.gamestar.de/spiele/alan-wake/wertung/43279.html
Den negativen Punkten der Kategorie "Bedienung" bestätige ich allerdings nicht.
Posted November 7, 2017.
Was this review helpful? Yes No Funny
2 people found this review helpful
3,757.9 hrs on record
Posted November 26, 2010. Last edited November 25, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
Showing 1-6 of 6 entries