102
Products
reviewed
5309
Products
in account

Recent reviews by ペンギン

< 1  2  3 ... 11 >
Showing 1-10 of 102 entries
84 people found this review helpful
5 people found this review funny
6.4 hrs on record
In relation to the self legitimated rights and the use of the product "Civilization VI from 2K"
Tested/updated the product just now (again) and I checked what's in the title. So the review is hopefully a help for the purchase decision, or in the existing handling and is and gives back my impression as a customer...

Topic related (linked discussion) i want to show whats really in here. So i would say spyware, some would call it different but a bit is in here. Doesn't matter how and what.

The main language of this review is "penglish"...half penguin, half english. So forgive me for mistakes ;]

By using this product, 2K grants itself some strange rights (in a subsequently modified Eula) towards the customers. Or as alternative read the german version. Interesting here is the part with "INFORMATION COLLECTION & USAGE". Such contracts are valid from a minimum age of 13 years.

The review is showing incoming and outgoing connections which are active in the background during the gamesession. Made the same entry in the discussion forum but it's easier to see here. Also a discussion based on it there. Together with a few extracts from various logs. Maybe interesting, maybe not.

Criticism is welcome as far it's meant serious. Already changed a lot here because i was wrong in few things. But I won't let anyone insult me, nor let them talk into my opinion.

Involved files:
LaunchPad.exe, FiraxisBugReporter.exe, CivilizationVI.exe, CivilizationVI_DX12.exe

What's exactly in? - In and outgoing connections (with comments):
# [Sid Meier’s Civilization® VI] # FiraxisBugReporter.exe # 52.216.233.181, 52.216.166.5, 52.216.165.21 #0.0.0.0 s3.amazonaws.com # required for other stuff as well (websites and software) # LaunchPad.exe # Block: 180.213.167.255, 54.209.151.59, 52.72.178.179 0.0.0.0 2klauncher.2kcoretech.online # Graphics/advertising 0.0.0.0 cdn.2kgames.com # Graphics again/advertising 0.0.0.0 d19mxcar6gop8d.cloudfront.net 0.0.0.0 telemetry.api.2kcoretech.online 0.0.0.0 www.googletagmanager.com # ID: UA-128058325-2 #0.0.0.0 use.typekit.net # Fonts 0.0.0.0 p.typekit.net # Trackingpixel #0.0.0.0 img.youtube.com # Youtube Graphics 0.0.0.0 downloads.2kgames.com # advertising 0.0.0.0 discovery.api.2kcoretech.online 0.0.0.0 entitlements.api.2kcoretech.online # 52.80.164.237 # CivilizationVI.exe, CivilizationVI_DX12.exe # Block: 54.80.164.237 # 34.206.125.89 # Heroku (is a cloud platform as a service) 0.0.0.0 api.2kgames.com # 52.45.227.34, 192.81.242.130, 192.81.242.131 # Onlinemode requires following stuff. Including self-updating heartbeat function (telemetry) with including several unique identifiers #0.0.0.0 login.firaxislive.com #0.0.0.0 508223012e5a5ff19f30a391b2bdadc0.my.2k.com # Active also in Mafia III #0.0.0.0 798ce2d1755b23f16c6b1100d73fa464.my.2k.com # Active also in Mafia III #0.0.0.0 34acf0414d836d3f8d491c6186153694.my.2k.com

Summary
The singleplayer mode doesn't need anything because the product runs flawless without all the stuff. As example analytics are already active in the launcher, before anyone reach the main game.

Only the onlinemode (login) requires the last four adresses which are bound with a telemetric heartbeat function. So users have only 2 choices. Use it or let it. But even they do not use the online mode, the software make some calls to home at irregular intervals.

Graphics and Youtube are for the visible launchercontent. And yes, even some downloaded graphics here are advertising. Or name them better "teaser graphics" for correctness?

The whole remaining rest in this product is unnecessary stuff like telemetry services (2K, Google, Amazon and Adobe), trackingpixel which are used to spy users or bloatware.

---
So everyone can see or not see what's in and installed/active. Play around with those values and do what you like.

To quote the EULA: "If you do not want your information used or shared in this manner, then you should not use the Software." or in other words a "grey" is not officially intended. In the case of subsequent changes, however, noone can longer speak of voluntariness.
---

One point to the end. 2K/2K Games often copy/pastes Eulas and use them in several products. So some informations they give are invalid from beginning. But that's for everyone to check out for themselves.
Posted February 15. Last edited February 17.
Was this review helpful? Yes No Funny
227 people found this review helpful
47 people found this review funny
4.4 hrs on record
Early Access Review
Überblick zu Subnautica: Below Zero von Unknown Worlds Entertainment

An english version of the review can be found > here <

Das Review beleuchtet die Hintergrundaktivitäten des Produktes "Subnautica: Below Zero" und gibt dem Interessenten gleichzeitig ein optionales Mittel des Umgangs mit an die Hand.

Alle Angaben können nach Bedarf ergänzend zu anderen Reviews und/oder eigenem Spielerlebnis oder zur Kaufentscheidung verwendet werden.

Der Titel macht im vorhandenen Frühstadium aufjedenfall schon einen guten Ersteindruck und diejenigen, welche den Vorgänger mochten dürften sich in dem neuen Titel schnell einfinden. Für Neuanfänger mag der Einstieg etwas kompliziert sein, da kaum etwas erklärt wird, aber der Titel befindet sich noch im EA Status.

Wer zusätzlich im Forum etwas schaut, stößt schnell auf aktuelle Planungen und Fortschritte der Entwickler mit eigener Project Roadmap[favro.com]. Bleibt nur zu hoffen, dass das Projekt nicht in den Sand gesetzt wird. Aktuell schwankt die Qualität der Inhalte noch sehr deutlich.

Es ist davon auszugehen, dass sich zumindest meine Reviewinhalte nach erfolgreichem Early Access nicht ändern werden. Sollte dies dennoch der Fall sein, wird das Review natürlich aktualisiert oder gar gelöscht. Der Timeline und den Warnungen der Entwickler nach, wird das allerdings noch einige Zeit dauern...

Genug mit dem Geplänkel, auf gehts zu den technischen Dingen was im Spiel enthalten ist ;]

Startparameter des Spiels
Ein Anwendung ausführen: D:\Steam\steamapps\common\SubnauticaZero\UnityCrashHandler64.exe Parameter: --attach 6024 5050368 <-- Das wollen wir nicht! Ein Anwendung ausführen: D:\Steam\steamapps\common\SubnauticaZero\SubnauticaMonitor.exe Parameter: 8996 10 D:/Steam/steamapps/common/SubnauticaZero/SNAppData/monitor.in D:\Steam\steamapps\common\SubnauticaZero\SNAppData\monitor.out

Unity-Crashlogs initialisiert und zum Abschuss/Verschicken freigegeben...Diese werden bei Beendigung des Titels hochgeladen. Gilt automatisiert leider für fast jeden Unity-Titel. Vor allem seit der Etablierung der DSVGO ~

SubnauticaZero.exe
Die exe Datei des Spiels ist etwas redseliger als es auf den ersten Blick für einen Einzelspielertitel vermuten lässt.

Wir haben hier ein breites Repertoire an ein und ausgehenden Verbindungen. Werbung und Spyware. Sogar noch bevor der Verbraucher im Hauptmenü landet. Wenn es soweit ist, ist es natürlich schon zu spät. Ein Teil der Daten ist schon weg und mit dem Klick "Play" bzw. "Start a new game" wird die nächste Fuhre geladen.

Das wird auch nicht durch Early Access entschuldigt.

Hinweise und/oder Möglichkeiten abzuschalten gibt es nicht und wären dabei so einfach zu integrieren.

Das Spiel beinhaltet:

Piwik Analytics - 172.104.25.177
Piwik kennt vielleicht der/die ein oder andere aus dem Webanalyticsbereich.

Dieser Dienst ist im Spiel permanent aktiv und wird regelmäßig mit neuen Variablen bestückt. Wie hier z.b. mit der Angabe einer eindeutigen NutzerID und einer aktuellen Nutzeraktion wie hier dem Ansehen des Introvideos in diesem Beispiel. Schön wenn solche Dinge in den Browser-Adblockern der Nutzer blockiert, aber in Spielen tolieriert werden und durchgehen wie Schmitz Katze ~

Das verlogene "zweierlei Maß" der Masse kommt da sehr gut zum Vorschein.

Unity & herokuapp Analytics
Heroku ist eine Entwickler und Cloudplattform für verschiedene Programmiersprachen. Die "heroku app" nimmt sich für Subnautica die ProgrammID und SteamID des Nutzers nach dem Hauptmenü. Dieser Dienst ist in anderen Titel wesentlich aktiver als hier.
Beispiele in einem > seperaten Eintrag < zusammengefasst.

Unity-Analytics sind vielleicht bekannt, ansonsten einfach dem > verlinkten Beitrag < folgen um zu erfahren was es damit auf sich hat. Sprengt hier den Rahmen....

Werbung
subnautica.unknownworlds.com # Verlinkung auf AmazonaWS (Grafiken nächster Link) - Ip: 52.219.24.9 s3-us-west-1.amazonaws.com # Grafiken Hauptmenü

Die AmazonaWS Domain ist hier harmlos und zudem bei vielen anderen Produkten und Webseiten inkludiert zu finden. Überflüssig dennoch :P

Rest / Feedback-Funktion
snexpansion.unknownworlds.com # Feedback Ip: 45.56.91.134

Was über das Feedbackformular aufgenommen wird, wird teilweise mit einem Klick auf das "?" im Spiel ersichtlich. Eigentlich sehr gut ;] Dennoch sind die dortigen Angaben nicht komplett.

Insgesamt aufgenommen werden neben der eingetippten Nachricht des Nutzers automatisch Daten der Spieler/Mausdatenposition auf, Prozessor mitsamt Anzahl der Kerne, Grafikkarte, RAM, Betriebssystem, Plattform (wo? PC als Beispiel), Frames pro Sekunde, den (nicht optionale) Ingamescreenshot mitsamt einer einzigartigen Unique-ID und wenn man will, auch die Email auf freiwilliger Basis.

Fazit
Wer die eigene Privatsphäre während der Nutzung dieses Produktes weiterhin wahren will, sollte großzügig die ausgehenden Verbindungen via hosts/DNS Einträgen kappen und die eigene Firewall etwas füttern oder den Titel direkt vom Internet trennen.

Zusammengefasste blockierende hostnamen

Optional nach eigenem Bedarf
#0.0.0.0 snexpansion.unknownworlds.com # Feedback #0.0.0.0 s3-us-west-1.amazonaws.com # unter Vorbehalt... siehe obrigen Vermerk

Ips seperat per Firewall blockieren (Unity, Piwik und Werbung):
34.197.205.214 35.186.194.186 35.241.26.53 52.219.24.9 172.104.25.177
Posted February 5. Last edited February 12.
Was this review helpful? Yes No Funny
206 people found this review helpful
36 people found this review funny
0.7 hrs on record
Review zu MapleStory 2 von NEXON AMERICA INC.
Ein kleines putziges kostenloses Spiel mitsamt Regionlock, Startschwierigkeiten und einer integrierten Standleitung zu Google lässt das Gamerherz direkt höher schlagen. Was sich der Konsument hier teilweise auf die Platte installiert, in einzelnen Passagen zusammengefasst.


Eine EULA gibt es auf der dazugehörigen Produktseite von Steam zu finden, allerdings ohne wirkliche Hinweise auf Datenerhebung/Verwertung. Dafür aber viel Text in Bezug auf Verzicht von eigenen Verbraucherrechten. Übliche Masche. Die ausführliche Datenschutzerklärung findet sich nur auf der Webseite von Nexon[www.nexon.com] (englisch). Sollte es eine deutsche Datenschutzerklärung auf der Seite geben bitte ich um Ergänzung.

Vom Launcher als auch vom eigentlichen Spiel kontaktiert:

Bevor allerdings Analytics für das Spiel anschlagen, nimmt sich Nexon via Commandbefehl von Windows erst einmal ein eindeutig zuweisbares (und weltweit einmaliges) Identifikationsmerkmal des Spielers. Mainboardkennung (z.b. MS-7994 in meinem Fall) mitsamt realer (falls vom Nutzer geändert) Mac-Adresse (im Beispiel abgeändert). Das funktioniert in dem Fall über den Befehl:

C:\Windows\SysWOW64\cmd.exe Parameter: /d /s /c "wmic csproduct get name,identifyingnumber,uuid"

Ergibt in der Ausgabe (der Befehl kann auch zum selber Testen kopiert werden) z.b.
IdentifiyingNumber: Default string Name: MS-7994 (Mainboardkennung) UUID: 0000000-0000-0000-0000-40HSE6Zb59BF0

Beendet wird die Aktion z.b. durch (den Teil via Non-Steam Version als Ergänzung hinzugefügt)
C:\Windows\SysWOW64\taskkill.exe Parameter: l /f /im "nexon_updater.exe"

Herzlichen Dank an dieser Stelle an meine Firewall, die mir diese Werte mitsamt Warnung zum Spielstart präsentierte.

Nach diesem ersten Erlebnis startet direkt der Game-Launcher und verschiedene Analytics/Advertisingdienste reihen sich Schlag auf Schlag wie an einer Perlenkette aneinander.

Google Analytics
Die "web.nxfs" leitet auf Google Analytics weiter.

Doubleclick

--
Um das Review kurz zu halten, verweise ich auf die Diskussionsbereiche zu Doubleclick und Google Analytics, in denen ein paar Paramenter der Dienste bereits nach Kürzeln erklärt wurden.
--

Google Audiences
Hier ist zu beachten, dass sich je nach Herkunftsort die Domain ändert. Für englischen Bereich *.com, für japanischen Bereich *.co.jp, deutscher Bereich *.de usw.
In dem Fall wird der String noch etwas erweitert. Zum Beispiel:


Google Tagmanager

Google Captcha im Launcher
1 Wort: Pest

Wäre eigentlich schön, wenn das Internet mitsamt Applikationen von diesem Dienst wieder befreit werden würde...

AmazonaWS Cloud
Amazon hatte natürlich in der Sammlung gefehlt, aber welch Freude... Von hier werden die Runtimes des Titels geholt...

Serving-sys
Google Ads

UGC
Beinhaltet Servernamen/adressen und Icons

Serverlisten nach Regionen:

Nexon API
Serverstatus, Scripts, Profile

guard.nexon.net
BlackXchg.aes

Wohl für Anti-Cheat? Nicht weiter verfolgt...

Globalnps
Umfrage zur Beendigung des Spiels. Hier wird der Internet Explorer in Beschlag genommen.

Was kann blockiert werden?
Die Einträge können über die hosts problemlos blockiert werden. Wer weitere Mittel benutzt kann noch die Google Audiences in die Filterlisten packen.

Fazit
Leider läuft die Steamversion bei mir nicht weiter als bis zum gestarteten Launcher. Dieser präsentiert sich mir in einer dezenten "schwarzen" Fläche ohne weiteren Möglichkeiten.

Beschriebene Google-Dienste haben allerdings schon allesamt funktioniert und Daten abgegriffen. Ohne auch nur das Spiel selbst gesehen zu haben...geschweige denn die Launcherinhalte...Klasse! Aber soll einen ja nicht hindern und da damit wohl einige Probleme haben, sollte zumindest der Aspekt in Zukunft behoben worden sein...So oder so hat mich der Titel einiges an Nerven gekostet.

Glücklicherweise war MapleStory 2 auch direkt über die Nexonseite erhältlich. Fehlende Spielinhalte wurden daher mit der "Nicht-Steam" Version getestet. Der einzige Unterschied hier besteht eigentlich nur in dem Wegfall der GDS Adresse.

Wirklich nötig zur eigentlichen Funktionalität des Spiels sind hier weniger als 5 Adressen wie z.b. die eigentlichen Server mitsamt Loginverwaltung, Updates etc...

Zum Abschluss erspar ich mir den Kommentar mit "Ist doch klar, umsonst ist nichts", da auch Vollpreistitel (wie auch immer man die preislich definiert) mit Google oder ähnlichen Diensten teilweise regelrecht verseucht sind... Achja und natürlich wird alles nur für Entwicklung gebraucht! ;]

Ob lustig oder nicht, was draus gemacht wird, oder nicht liegt damit nicht mehr in meiner Hand. Gebe hier nur eine Wertung ab, welche auf Fakten beruht und obendrein noch einen optionalen Umgang zu diesem Produkt mit auf den Weg.


Wissenswertes:
Wer mit Wertungen/Inhalten meiner Reviews nicht einverstanden ist, meint es wären nur bestimmte Inhalte rechtens oder einfach die eigene Meinung vertreten will, kann sich gerne in meiner Gruppe zu Wort melden oder allgemein nach weiteren Informationen suchen, diskutieren bzw. sich mit anderen Mitgliedern austauschen.

Sonst bitte erst nachlesen was es generell mit Reviews auf sich hat:

https://partner.steamgames.com/doc/store/reviews
https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=4045-USHJ-3810
https://www.wortbedeutung.info/Review/
Posted October 20, 2018. Last edited October 23, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
95 people found this review helpful
2 people found this review funny
0.7 hrs on record
Super Lucky's Tale von Microsoft Studios
Der Titel wird in diversen Kreisen auch liebevoll "Super Spyware's Tale" genannt. Leider lassen die putzige Grafik und das Fehlen von Informationen der im Hintergrund befindlichen Mechaniken das Produkt nicht unbedingt besser aussehen.

Kontaktierte Domänen der "slt.exe"

perf-events.cloud.unity3d.com
Wie auch Windows Smartscreen von Microsoft gibt diese Adresse hier den Installationspfad des erworbenen Produktes von der Festplatte des Nutzers wieder.

Zu den Details hier gehören: Eindeutige GeräteID, eindeutige NutzerID, Installationspfad, Betriebssystem, Prozessor, Grafikkarte, Infos zur Spielinitialisierung u.a. Dinge

acorn-int.maelstrom.gameservices.xboxlive.com
Der Dienst ist permanent im Hintergrund aktiv. Somit wird die Adresse fortlaufend mit neuen Werten zu Spiel/Nutzungsverhalten gefüttert und ermöglicht somit ein genaues Beobachten von Spielerverhalten und Ausstattung.

Durch eindeutige Ids und Gerätenamen lassen sich zudem Nutzer plattformunabhängig durch verschiedene Produkte lokalisieren und bestimmen. Sage nur, dass es möglich ist und einige Firmen damit sogar auf ihren Webseiten prahlen, nicht dass es auch explizit hier so gemacht wird.

Weitere Details hier im zusammengefassten Screenshot

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1517417718

Resümee:
Die Schnüffelei in Windows 10 scheint Microsoft allein nicht genug zu sein. So gibt es auch zu diesem Produkt keine EULA oder Hinweise auf Datenerhebung. Wie gewohnt mit Brechstangenmentalität über den Kunden hinweg mitsamt unnötigem Traffic und einem ungefragten selbstverständlichen Eindringen in die Privatsphäre. Selbst wenn eine Erlaubnis bestehen würde (einseitige Kopplungsverträge zum Nachteil von Kunden wie sie für Spiele üblich sind), würde es das nicht besser machen. Von Datenklau gar nicht zu sprechen. Nichts anderes ist das nämlich. Dabei wäre eine vernünftige Implementierung in Produkten (Spielen) gar nicht mal so schwer.

Aber dem Standardargument diverser Konsumzombies nach wird eh immer alles für Entwicklung benötigt und daher ist so ein Vorgehen inklusiv allen erfassten Daten mitsamt Drittparteien natürlich völlig legitim ;]

Speziell für diesen Titel, als auch zur allgemeinen Nutzung von Spielen werden hier ein paar Dinge empfohlen. Ohne scheint es leider nicht mehr zu funktionieren
  • Regelmäßiges Ändern des Gerätenamens. Hier niemals Vor oder Nachnamen verwenden!
  • Regelmäßiges Ändern des Kontonamens. Auch hier niemals Vor oder Nachnamen verwenden!
  • Regelmäßiges Ändern der Mac-Adresse
  • Microsoft Smartscreen blockieren/deaktivieren
  • Verwenden von anonymen DNS Servern. Gibt noch mehr außer 8.8.8.8 (Google)
  • Auf weitere Mittel zurückgreifen, die Valve untersagt hat. Leider gehört es dazu, dass dem Kunden mit Konsequenzen untersagt wird sich auch gegen derlei Methoden wehren zu dürfen. Somit haben Firmen wie Valve oder Microsoft und unzählige andere Beteiligte freie Hand und stellen sich nur allzugern über geltende Rechte und Gesetze.
  • Blockierung des jeweilgen Produktes in der Firewall und/oder Blockierung der Einzelverbindungen über die hosts oder via DNS Einträgen, damit Regeln systemweit gelten (Nach Eigenbedarf)
  • Nicht alles blind kaufen und konsumieren, auch wenn's süß aussehen mag >.<

Theoretisch müsste jeder Kunde hier nach jedem Spiel mit der Unity-Engine oder anderen Engines/Titeln diese Schritte unternehmen. Das wäre aber in der Praxis zu unkompfortabel und zudem auch fast sinnlos da sich die Hardwaredaten und zugewiesene IDS nicht (so schnell) ändern.

Dennoch ist es so wie mit dem Rat Passwörter in regelmäßigen Abständen zu ändern. Es schadet nicht und gibt einem selbst etwas mehr Privatsphäre als Konsument zurück.

Wissenswertes:
Wer mit Wertungen/Inhalten meiner Reviews nicht einverstanden ist, meint es wären nur bestimmte Inhalte rechtens, kann sich gerne in meiner Gruppe zu Wort melden oder allgemein nach weiteren Informationen suchen, diskutieren bzw. sich mit anderen Mitgliedern austauschen. Auch eine Zusammenfassung für die Frage des warums und wieso ist dort zu finden. Das sollte viele Fragen im Vorraus beantworten.

Sonst bitte erst nachlesen was es generell mit Reviews auf sich hat:

https://partner.steamgames.com/doc/store/reviews
https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=4045-USHJ-3810
https://www.wortbedeutung.info/Review/
Posted September 19, 2018. Last edited September 21, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
144 people found this review helpful
39 people found this review funny
2.2 hrs on record
Early Access Review
Überblick zu SCUM von Devolver Digital [Update 02.09.2018]
Ein dem Anschein nach robuster Battle-Royale Titel in der Vorveröffentlichung mitsamt Einzel,- und Mehrspielermodus welcher freudig Hard/Softwarespezifikationen mit den Servern von Epicgames teilt.

Neu: Ergänzungen zu Hydra (EasyAnti-Cheat) der Firma Kamu Game Security

Kontaktierte Domänen und IPs


Eindeutige ID, anonymisierte IP und Eckdaten für den den Sammeldienst wie Versionsnummer oder Deklarierung der Art und Weise der aufgenommenen Daten

Behinhaltet folgende Werte:
AttributionId=
CPUBrand=Intel(R) Core(TM) i5-7500 CPU @ 3.40GHz
CPULogicalCores=4
CPUPhysicalCores=4
CPUVendor=GenuineIntel
DateOffset=+00:01:01.933
DesktopGPUAdapter=NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
EventName=SessionStart
GPUDeviceID=7171
GPUVendorID=4318
GRHIAdapterInternalDriverVersion=Unknown
GRHIAdapterUserDriverVersion=Unknown
GRHIDeviceRevision=161
Is64BitOS=true
OSMajor=Windows 10
OSMinor=
OSVersion=10.0.17134.1.256.64bit
Platform=Windows
ProjectDescription=
ProjectID=E7ED858B41537551B772EFA9A46F3487
ProjectName=SCUM
ProjectVersion=1.0.0.0
RenderingGPUAdapter=NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
TotalPhysicalRAM=17142243328

Die Werte sollten selbsterklärend sein. Im Endeffekt ein Hard/Softwarespiegelbild des jeweiligen Produktnutzers.

Hydra
Ein zusätzliches Programm welches sich der Spieler manuell für diesen Titel installieren muß. Ohne diesen Schritt, startet das Produkt nicht mehr. Die Datenschutzerklärung von Hydra für SCUM[www.easy.ac] spielt hier mit Begrifflichkeiten. So wird hier klar das "berechtigte Interesse" an der Datenverarbeitung deklariert, die es einem Einspruch schwer bis unmöglich machen. Die komplette Vereinbarung kann sich jeder selbst durchlesen. Ich für meinen Teil werde die Software "Scum" außer zum Testen nicht weiter nutzen.

Und das ist nun eine persönliche Meinung, aber für Einzelspielermodi sollte es eigentlich Nutzern freigestellt was und wie sie machen. Ob da jetzt Cheats zugehören...oder nicht.

Server mieten
Wer den Link im Spiel anklickt wird auf die Seite von "g-portal.us" weitergeleitet. Dort warten Google Analytics/Tag-Manager, Twitter Analytics und Facebook. Welch Überraschung, genau die Dienste die auch oftmals direkt in Spielen zu finden sind und fleißig sammeln. Da die Seite über das Steam-Overlay aufgerufen wird, funktioniert natürlich auf regulärem Weg auch kein Adblocker wie im Browser. Toll, ne?

Der User-Agent ist hier zum Beispiel:
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 10.0; en-US; Valve Steam GameOverlay/1535576546; ) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36

sodass auch diese Dienste dann auch ganz genau wissen woher der Besucher kommt und direkt weiter verarbeiten können.

Resümee:
Keine Eula, keine Hinweise auf Datenerhebung, unnötiger Traffic und wieder mal alles schön am Kunden vorbei.

Der Multiplayerserver erklärt sich von selbst. Wer online zocken möchte sollte die IP-Adresse auf jeden Fall aktiv lassen. Die Datarouter kann via hosts/DNS blockiert werden um der Sammelei einhalt zu gebieten und stört in keinster Weise das Spielgeschehen.

Wer will, kann das hier a) als Übersicht des (zukünftig) erworbenen Produktinhaltes und b) als eine weitere optionale Möglichkeit im Umgang mit diesem Produkt, die einem von Haus aus nicht gegeben wird... nutzen. Nach eigenem Ermessen.

Wissenswertes:
Wer mit Wertungen/Inhalten meiner Reviews nicht einverstanden ist, meint es wären nur bestimmte Inhalte rechtens, kann sich gerne in meiner Gruppe zu Wort melden oder allgemein nach weiteren Informationen suchen, diskutieren bzw. sich mit anderen Mitgliedern austauschen. Auch eine Zusammenfassung für die Frage des warums und wieso ist dort zu finden. Das sollte viele Fragen im Vorraus beantworten.

Sonst bitte erst nachlesen was es generell mit Reviews auf sich hat:

https://partner.steamgames.com/doc/store/reviews
https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=4045-USHJ-3810
https://www.wortbedeutung.info/Review/
Posted August 31, 2018. Last edited September 8, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
797 people found this review helpful
65 people found this review funny
2.8 hrs on record
Überblick zu Two Point Hospital von Sega
Das Review wurde nach dem letzten Patch (v1.02) in einigen Dingen überarbeitet. So wurde Denuvo Anti-Tamper aus dem Produkt entfernt und entsprechende Textpassagen hier angepasst. Bestehende Analytics sind davon nicht betroffen.

Aktualisiert: 06.09.2018 und 12.03.2019

Beginn

So heisst es in der EULA von Two Point Hospital:
SIE ERKENNEN AN, DASS SEGA (I) PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITET (DIE MÖGLICHERWEISE ZUM TEIL ODER IN GÄNZE VERTRAULICH SIND), DIE WIR AUFGRUND IHRER NUTZUNG DES PRODUKTS ÜBER SIE SAMMELN UND (II) DIESE PERSONENBEZOGENEN DATEN AN ANDERE ANGESTELLTE ODER EINRICHTUNGEN VON SEGA WEITERLEITEN ODER DIESE FREIGEBEN. SOWEIT GESETZLICH ERFORDERLICH ODER ZULÄSSIG KÖNNEN DIESE DATEN AUCH AN ANDERE PERSONEN WEITERGELEITET ODER DIESEN ZUGÄNGLICH GEMACHT WERDEN. WEITERE EINZELHEITEN ZUR SAMMLUNG, VERARBEITUNG UND WEITERLEITUNG DIESER DATEN WERDEN IN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE VON SEGA UNTER http://www.sega.co.uk/Privacy GENAU DARGELEGT. IN BESTIMMTEN FÄLLEN, BEI DENEN IHR EINVERSTÄNDNIS FÜR EINE BESTIMMTE VERARBEITUNG ERFORDERLICH IST, GILT EINE SEPARATE EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG.

Hier ist ein weiterer Blick auf deren Details unter angegebener Seite definitv nicht uninteressant.

Kontaktierte ips/hostnamen

Unity3D
Erfasst umfangreiche Hardwaredaten der Spieler mitsamt Gerätenamen und eindeutig zuweisbaren IDS. Um das Review kürzer zu halten gibt es einen Überblick und Erklärung zu einzelnen Werten der erfassten Daten im dazugehörigen Thread zu finden.

D:\Steam\steamapps\common\TPH\UnityCrashHandler64.exe Parameter: --attach 3280 1241060216832
Da scheint wohl zu Produktstart noch etwas angehängt zu werden...

Die "UnityCrashHandler64.exe" kann vor Spielstart aus dem Installationsverzeichnis dauerhaft gelöscht werden. Die Vorgehensweise sollte ebenfalls bei anderen Produkten vor Initialisierung überprüft werden!

SGAAS
Das ist der hauseigene Sega Analyticsdienst und ist wie hier auf das jeweilige Produkt abgestimmt. Zu beachten gilt hierbei, dass der Dienst mittlerweile in fast jedem SEGA Produkt zu finden ist. So gibt es als Vergleichsbeispiel diesen Dienst auch in Endless Space 2 , "Yakuza 0" und unzähligen anderen Titeln von SEGA zu finden.

Die erfassten Werte hier sind natürlich nicht im Weltraum zu finden, sondern in der virtuellen Klinik. So umfassen die Daten alles von ausgegebenem Geld, dem Ranking der Ärzte/Pflegepersonal/Hausmeister etc, Zeitstempel, SteamiD, Levelnamen, Reputation, Patientenzählung, vergangene Zeit, Moral, Lohn, Anzahl der Einstellungen, Wert der gebauten Räume/Klinik und viel mehr.

Zu sehen auch in der bildlichen Zusammenfassung
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1504399151

Denuvo Anti-Tamper
Wurde mit dem Patch 1.02 entfernt

Resümee:
Ähnlich wie in Endless Space 2 oder auch Yakuza 0 ist der Spieler hier unter ständiger Beobachtung und da sich die Werte alle paar Minuten selbst aktualisieren. Unity als Engine zu verwenden ist schon ein Thema für sich allein aber gemischt ist es umso schöner...

Wie dem auch sei, für das eigene Spielerlebnis wird nichts von der ganzen Schnüffelei benötigt. Sämtliche Verbindungen können nach eigenem Ermessen via host/Pi-Hole oder sonstigen DNS Programmen blockiert werden. Ip's werden über eine Firewall gesperrt.

Ist dies erst einmal getan, steht den Doktorspielchen nichts mehr im Wege ;P
Posted August 31, 2018. Last edited March 12.
Was this review helpful? Yes No Funny
13 people found this review helpful
1 person found this review funny
3.3 hrs on record
AngerForce: Reloaded von Zodiac Interactive
Kurz und knapp, da auch wenig im Produkt enthalten ist. Ein Dienst zur Identifizierung und Positionsbestimmung der NutzerIP. Das war's auch schon.

Kontaktierte Domänen und IPs
Details mit Testdaten:
as=AS9009 M247 Ltd
city=Amsterdam
country=Netherlands
countryCode=NL
isp=UK Web.Solutions Direct Ltd
lat=52.3084
lon=4.9417
org=M247 Ltd Amsterdam
query=185.212.171.217
region=NH
regionName=North Holland
status=success
timezone=Europe/Amsterdam
zip=1101

Screenshot:
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1496472507

Resümee:
Der Titel benutzt denselben Dienst wie Master of Orion von WGLabs (jetzt Wargaming Labs). Eula/Nutzungsbestimmungen gibt es nicht, Drittanbieterdienst integriert, zum Spielen wird die Adresse nicht benötigt, daher gibt es eine negative Wertung für diese Software. Block via hosts/DNS/Firewall empfohlen.

Wissenswertes:
Wer mit Wertungen/Inhalten meiner Reviews nicht einverstanden ist, meint es wären nur bestimmte Inhalte rechtens, kann sich gerne in meiner Gruppe zu Wort melden oder allgemein nach weiteren Informationen suchen, diskutieren bzw. sich mit anderen Mitgliedern austauschen. Sonst bitte im Vorraus nachlesen was es generell mit Reviews auf sich hat:

https://partner.steamgames.com/doc/store/reviews
https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=4045-USHJ-3810
https://www.wortbedeutung.info/Review/

Vielen Dank ^^
Posted August 28, 2018. Last edited August 29, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
96 people found this review helpful
4 people found this review funny
0.9 hrs on record
Produktübersicht zu Fences von Stardock Corporation
Übersicht der integrierten Abfragen in Fences für angehende Kaufinteressenten oder für bereits im Besitz von Fences befindlicher Kunden. Gilt für die Shop und die Steamversion.

Das praktische Programm dient zur Organisation des eigenen Desktops und hat sich im Gebrauch schon lange bewährt. Nur telefoniert Fences in regelmäßigen Abständen mit mehr im Gepäck als notwendig nach Hause. Leider ist in der EULA (englische Sprache) nur das Übliche in Bezug, was der Käufer alles nicht machen darf und wofür sich Stardock selbst legitimiert zu lesen.

Regelmäßiger Pingback von Fences

Ein Anwendung ausführen: C:\Program Files (x86)\Stardock\Fences\Fences.exe Parameter: /pulse führ zu dl.dropbox.com/s/v24ckdcirayxetx/CrashReportingEnabled.txt?dl=1

Selten oder bei manueller Mitwirkung kontaktierte Adressen

Dropbox:
Zu den Links läuft eine Anfrage im Steamforum von Fences mit näheren Details, da es den Rahmen des Reviews sprengen würde. Dropbox wird zudem regelmäßig vom Programm im Hintergrund kontaktiert. Und nein, für die Updates wird die Adresse nicht benötigt, da diese über einen anderen Namen laufen.

Google Analytics (ID: UA-191362-40):
Die ID: UA-191362-40 wird Offworldgame, LittleTinyFrogs, AshesoftheSingularity, PoliticalMachine, SorcererKing und einigen anderen Domänen (jeweils *.com) zugeordnet. Alle im Besitz von Stardock.

Was Google Analytics hier in Fences aufnimmt, im Detail:

POST https://www.google-analytics.com/collect HTTP/1.1 Host: www.google-analytics.com &v=1&tid=UA-191362-40&z=566704563&t=event&ec=status&ea=pulse&el=running&ev=0&sr=1920x1080&ul=de-de&an=Fences3&aid=com.stardock.fences3.tv001&av=3.0.9.11&cid=26f84ac4-5aa5-4f71-92c1-535f5d3a1441&ua=Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/60.0.3112.113 Safari/537.36 Fences/3.0.9.11&xid=default&xvar=none&cd8=PROFESSIONAL&cd9=PermanentLicense&cm10=1

oder übersetzt:
v= Protokollversion
tid=UA-191362-40
t= Art und Weise des Trackings
ec= Spezifiziert die Eventkategorie
ea= Spezifiziert die Eventaktionen
el= Spezifiziert den Eventnamen
ev= Spezifiziert die Eventwerte
sr= Auflösung des Nutzers
ul= Spracheinstellungen des Nutzers
an= Programmname (Fences3 in dem Fall)
aid= ProgrammID (com.stardock.fences3.tv001)
av= Programmversion
cid= eindeutige NutzerID
ua= detaillierter UserAgent
xid= ExperimentID
xvar= Experiment VARiant
cd= Bildschirmname (wird verwendet um einzelne Bereiche (vor allem in Programmen) zu tracken)
cm= Kampange

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1508729815

Activate Api:
Wird zur Aktivierung des Produkts benötigt. Ist in dem Sinne auch nicht verkehrt. Sendet ein Token und wird ebenfalls für Updatechecks verwendet. Falls ein Update verfügbar ist, kommen weitere Adressen ins Spiel.
So gibt es noch weitere 5 Domänen die nach Bedarf aufgerufen werden können.

Fazit
Wieder eine Wanze mehr auf dem heimischen PC ;]

Dropbox kann theoretisch auch in der hosts blockiert werden. Da der Dienst aber allgegenwärtig ist, wird empfohlen hier via DNS Einträgen zu arbeiten um den Dienst in Fences gezielt anzugehjen. Genaue Pfade können dem Forenposting entnommen werden... oder alternativ kann über eine Firewall und selbst erstellten Regeln gearbeitet werden.

Google Analytics kann bzw. sollte direkt blockiert werden. Google ist leider auch in anderer Software (Spielen) und im Web allgegenwärtig und die Api, wie auch die anderen angegebenen Links nur nach Bedarf, weil diese zur Aktivierung, Downloads und Updates zuständig sind. Nicht nur in Fences sondern für alle Stardock Produkte. Daher nur blockieren, wenn man weiss, was man macht
Posted August 24, 2018. Last edited April 19.
Was this review helpful? Yes No Funny
139 people found this review helpful
8 people found this review funny
1.4 hrs on record
Early Access Review
Übersicht zu Clicker Heroes II von Playsaurus
Für knapp 25€ bekommt der Kunde hier ein 2GB Klickerspiel!!! mitsamt versteckten Analytics auf den heimischen Rechner installiert. Welche Daten abgefragt und weitergegeben werden, hier im Detail.

Der Text dient wie andere Reviews auch als Übersicht und Produktkritik zu eigens erworbenem Spielinhalt

Zu Beginn sei angemerkt, dass es mal wieder keine Hinweise auf der Shopseite zur Datenerhebung gibt. Das machte es aber im Test insgesamt einfacher, da die im Spiel integrierten Dienste somit der Definition nach unter die Kategorie Spyware fallen. Ob die Daten nun für Entwicklung benötigt werden oder nicht (und wenn ja, was wirklich und warum?), ist ziemlich irrelevant und würde auf einseitigen Aussagen basieren.

Die von Clicker Heroes II kontaktierten Adressen zusammengefasst:

AmazonaWS ist der Amazon Cloudservice
Cloudstone gehört zu Playsaurus (Entwickler)
Die verbleibenden Adressen sind in der Zugehörigkeit selbsterklärend

Im Detail

/ISteamMicroTxn/GetUserInfo/V0001/?steamid=76561198113455411&key=E1CA2C54ABEC1045B37DCD70AEFCC9BA
Id ist hier natürlich meine eigene ;]
params: country=germany currency=euro state= status=Trusted result=OK

Über die Api werden diverse Steamdaten erfasst (Land, Währung, gegebenenfalls Bundesland, Status), die soweit ich selbst bisher beurteilen konnte, gar nicht nötig sind. Kann sich aber mit Shopintegration/Microtransaktionen ändern...Je nach Plänen der Entwickler...

Diese Adresse ist für die News zuständig und für im Abstand von ein paar Minuten selbst aktualisierende Analytics.

Ist für die News zuständig

Die eigentliche Datenerfassung

Analytics im Detail
requests: {"1":{"startingSeed":37,"createdTimestamp":1534608379,"type":"createCharacter","characterType":1}} hash: 9a6efe243d9ghbb11e8adeaeb00c757c gameVersion: 0.06 beta uniqueUserId: STM-76561b32113455411 characterNumber: 1534608515535

Der Requestwert verändert sich natürlich fortlaufend

{"1":{"level":2,"ancientShardsPurchased":0,"timestamp":1534609105,"type":"levelUp","highestWorld":0},"2":{"level":2,"nodeId":"T1","timestamp":1534609175,"type":"getNode"}}
Und noch einmal...
{"1":{"level":3,"ancientShardsPurchased":0,"timestamp":1534609763,"type":"levelUp","highestWorld":0}} {"1":{"level":3,"nodeId":"T2","timestamp":1534610025,"type":"getNode"}}

Und schon wieder

gameVersion: 0.06 beta hash: 2d66abae235378cdsdg0aa9653819c51 characterNumber: 1534608379535 uniqueUserId: STM-76561198113455411 requests: {"1":{"level":4,"type":"levelUp","highestWorld":0,"timestamp":1534611293,"ancientShardsPurchased":0},"2":{"level":4,"nodeId":"T3","timestamp":1534611329,"type":"getNode"}}
Hier ist zu sehen, wie der Spieler gemächlich im Level aufsteigt, dessen eventuell getätigte Einkäufe, die dazugehörige Uhrzeit, Welt/Abschnitt in der sich der Spieler befindet usw... Da diese Adresse fortlaufend mit aktualisierten Datensätzen gefüttert wird, bekommen die Entwickler daher einen genauen Überblick über einzelne Aktionen des Spielers. Dazu noch verbunden mit der Steam-Api.

Nimmt die eingegebene Email für Newsletter im Klartext auf ;]

Die einzige "Nicht-Drittanbieter-Adresse" funktioniert komischerweise nicht und scheint kaputt zu sein. Gibt einen leeren Wert aus. War wohl für Zeitstempel vorgesehen?

Lange Rede, kurzer Sinn
Wer spywarefrei spielen mag, kann getrost außer der Steam-Api alles ohne Funktionalitätsverlust per hosts oder via DNS blockieren. Die Api kann alternativ über eine Firewall deaktiviert werden. Macht am meisten Sinn ohne andere Dinge zu beinträchtigen.

Clicker Heroes II läuft z.Z. auch ohne genannte Adressen wunderbar und sogar noch besser, weil weniger Traffic verursacht wird ;] Sollte sich in Zukunft etwas ändern (nicht von auszugehen), wird das Review angepasst werden.
Posted August 18, 2018. Last edited August 20, 2018.
Was this review helpful? Yes No Funny
56 people found this review helpful
3 people found this review funny
6.0 hrs on record
Übersicht zu Tales from Candlekeep: Tomb of Annihilation von BKOM Studios
Hier haben wir ein neugieriges Stück Software mit einem netten Dienst, der im Gegensatz zum Gameplay nicht von Brettspielen adaptiert wurde.

Aktualisiert: 11.03.2019

Als Erstes müssen wir ja eigentlich froh sein nun etwas mehr aufgeklärt zu werden. So liest sich die für deutschsprachigen Raum ungültige Eula (englisch) von Tales from Candlekeep sehr interessant. Kopplungssysteme in Reinform...

So wird deutlich gemacht, dass jeder im Spiel gemachte Schritt des Spielers aufgezeichnet wird. Inklusiv NutzerID, Ip-Adresse und/oder GeräteID um diese Daten u.A. Amazon zur Verfügung zu stellen. Natürlich mit Hinweis dass alles seine Richtigkeit mit geltendem Recht hat und BKOM Studios natürlich für nichts verantwortlich ist. Klar, machen alles die anderen. Sie stellen lediglich nur das Produkt zur Verfügung mit integrierten Funktionen ;]

Ebenso wird deklariert, dass Werbeanzeigen an den Nutzer gesendet werden (können). Verknüpft mit zugewiesenen Ids, können Zielcomputer der User bei Nutzung von Drittanbieter-Diensten und Anwendugen identifiziert werden. Dazu gehören u.a. Aufnahme der Spielzeit, Gerätekennung, MAC-Adresse, Geodaten und die IP-Adresse.

Natürlich alles im Sinne des verbesserten Nutzererlebnisses. Was auch sonst ^^

Nur gut, dass in Steam VPN und Proxy Dienste verboten sind, sonst könnten solche Dinge womöglich noch verfälscht werden Oo

Nun an die Details.
Spiel gestartet. Nach mehreren Hinweisen, dass Daten erhoben werden landet der Spieler nun im Hauptmenü. Hier ist wie gewohnt schon im Hintergrund etwas aktiv. Als erstes wird von Steam der General Directory Service aufgerufen, der allerdings keine Bedeutung mehr hat. Von Interesse ist da eher die Gameanalytics, die sich auch bei laufendem Spiel und gezielter Deaktivierung wieder eine neue Verbindung aufbaut.

Im Spiel genutzte Verbindungen Update März 2019
  1. 52.72.141.108
  2. 208.64.200.105
  3. api.gameanalytics.com
  4. gds4.steampowered.com
  5. live-collect-blue-lb-184443518.us-east-1.elb.amazonaws.com

Fazit
Ein wirkliches Fazit gibt es nicht, da die Eula und Adressen für sich sprechen. Ein paar Infos zu GameAnalytics wurden in meiner Gruppe zusammengetragen.

Blockiert werden kann hier alles ohne Bedenken, da es sich nur um Schnüffeldienste handelt und das Spiel selbst in keinster Weise beinträchtigt wird. Entweder die Exe direkt oder übergreifend per hosts/Pi-Hole/sonstige DNS Software und die Ips via Firewall.
Posted June 2, 2018. Last edited March 11.
Was this review helpful? Yes No Funny
< 1  2  3 ... 11 >
Showing 1-10 of 102 entries