Canna
Canna   Leipzig, Sachsen, Germany
 
 
Currently Offline
PC SPECS
Processor Intel® Core™ i9-9900K, 8× 3600 MHz with BoostBoxx Liquid B240 Water cooling

Mainboard ASUS TUF Z390-PLUS GAMING WiFi, Sockel 1151

Graphic Card ASUS GeForce RTX2070, GeForce® RTX 2070, 8192 MB GDDR6

Memory 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel, max. 3200 MHz, Kingston HyperX FURY

Boot SSD M.2 SSD 500 GB Crucial

Hard disk 2000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®

Case BoostBoxx Vega, Glasgehäuse mit schwarzem Innenleben

Power supply 600 Watt Power Boost 80+ Gold Power supply black, 80 PLUS® Gold

Monitors 2 x Acer g276hl 27 Zoll

Operating System Windows 10 Pro 64bit
Review Showcase
60 Hours played
Man, war ich gehypet. Ich habe selber keine Ahnung warum, aber als ich das erste Gameplay Video von diesem Game sah, wollte ich es haben. Über ein halbes Jahr später wurde es dann endlich released. Ob House Flipper für jeden geeignet ist oder einfach mal wieder eins der tausenden Trash Spielen auf Steam ist, lest ihr in meiner sehr ausführlichen Review:

Mehr als ein (1) Jahr war House Flipper - vom Entwicklerstudio Empyrean aus Polen - in Entwicklung. Entwickelt wurde dieses Spiel komplett auf der Unity Engine, was dieses Spiel sehr gut tut und die Grafik sich für diese Art von Spielen sehen lässt, da könnten sich einige Entwickler ein Beispiel dran nehmen.

Zum Gameplay gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, da es großteils einfaches klicken ist und schnell verstanden ist. Das Tutorial ist in Ordnung und in einer sehr guten kurzen Länge - Es erscheinen i.d.R. nur einfache Pop Ups die einen das Spiel und die Mechanik dahinter erklären. Allerdings muss man auch mal die negativen Punkte vom Gameplay erwähnen. So ist es eigentlich fast immer das selbe. Man nimmt einen Auftrag an, entfernt erstmal den ganzen Müll der Mietnomaden und vermutlichen Hart 4 Empfängern ala Arno Dübel, geht dann über jedes Möbelstück - ganz egal welche Oberfläche es besitzt, ob Holz-, Metall- oder Stoffuntergründen - mit seinem Wischmop und wischt den Dreck einfach weg. Hier würde ich mir mehr Reinigungsutensilien bzw. Geräte wünschen, wie es beispielsweise beim Reinigen der Fenster der Fall ist. Auch wird es nach einigen Aufträgen ziemlich eintönig, auch wenn es immer jeweils verschiedene Aufgaben sind. Wie bereits in anderen Reviews geschrieben wurde, fehlen noch mehr essentiele Dinge, wie zum Beispiel das Rasen mähen, eventuelle Beete anlegen, komplett neue Steckdosen verlegen, neue/verschiedene Fenster zum Einbauen bzw. das man vorhandene Fenster einfach entfernen kann oder auch neue Außenwände hochziehen kann um beispielsweise noch ein weiteres Zimmer anzulegen. Denn um ein Haus zu renovieren, bedarf es etwas mehr als nur etwas Gips, Farbe und ein gutes Möbelunternehmen. Übrigens nerven nach einiger Zeit die ständigen Kamerabewegungen beim Montieren von Geräten, insbesondere die, die normalerweise gar keinen Kamera schwenk brauchen. Der Soundtrack, sowie die Sounds sind ganz in Ordnung und für dieses Art von Spielen gut.

Aktuell gibt es leider nur ca. 20 Aufträge die es zu erledigen gilt. Hat man sich etwas Geld durch Aufträge angespart, so kann man sich sein erstes Haus kaufen und komplett frei und fast ohne Vorgaben renovieren, gestalten und einzurichten. Danach kann man dies entweder versteigern - und wenn einen der Preis nicht passt, noch verhandeln - oder man nutzt dies einfach als neues Büro. Gerade hier sehe ich ein immenses Potenzial von House Flipper. Das Planen, Einrichten und Gestalten eines ganzen Hauses macht enorm Spass, bremst sich aber aktuell sehr schnell, da noch einiges an Objekten bzw. Möbelstücken fehlt. Auf den Screenshots auf der offiziellen Seite, sowie in Trailern und im Shop, findet man Gegenstände, die so gar nicht im Spiel existieren. Viele Objekte kann man auch erst gar nicht kaufen, obwohl diese im Spiel vorhanden sind, wie zum Beispiel die ganzen einzelnen Werkzeuge aus dem ersten Büro und/oder Tassen, sowie Teller. Schade, dass Empyrean hier nicht auf die etwas größere Community zielt, und den Steam Workshop freigibt. Ich denke die Community kann hier sehr viel beitragen, gerade was Objekte bzw. Gegenstände angeht. Ich hoffe doch, dass gerade dieses Potenzial von den Entwicklern bemerkt wird und es eventuell in Zukunft noch kommt. Auch wären eventuelle Zufalls generierte Aufträge ein guter Punkt, um das Spiel etwas abwechslungsreicher zu gestalten.

Ich finde House Flipper ist derzeit ein solides Mittelding. Der Preis von knapp 17 Euro ist zum jetzigen Entwicklungsstand eindeutig zu teuer. Ich denke ein 10er hätte es hier auch getan. Bin auf die Zukunft gespannt und hoffe doch, dass in Zukunft eventuell noch mehr DLCs erscheinen oder eventuell doch der Workshop hinzugefügt wird.

Recent Activity

8.5 hrs on record
last played on Aug 9
1.9 hrs on record
last played on Jul 19
21 hrs on record
last played on Jul 4
GabbaTheHutte May 27 @ 12:19pm 
Na du alter KuppnKäss nascher:lunar2019crylaughingpig:
_-=)NemesiS(=-_ May 25 @ 1:25pm 
canna du alter wackel kopf
DerHaus Jun 13, 2018 @ 7:53am 
+rep. Very good trader.
Nightripper Dec 12, 2017 @ 6:42am 
˛˚˛*˛°.˛*.˛°˛.*★˚˛*˛°.˛*.˛°˛.*★*★* 。*˛.
˛°_██_*.。*./ ♥ \ .˛* .˛。.˛.*.★* *★ 。*
˛. (´• ̮•)*.。*/♫.♫\*˛.* ˛_Π_____.♥ ♥ ˛* ˛*
.°( . • . ) ˛°./• '♫ ' •\.˛*./______/~\*. ˛*.。˛* ˛.*。
*(...'•'.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°.|田田 |門|╬╬╬╬╬*˚ .˛
¯˜"*°••°*" ˜¯`´¯˜"*°••°*"˜¯` ´¯˜"*°´¯˜"*°••°*"˜¯`´¯˜"*°
•*´❄`*•.¸.•*´❄`*•.¸.•*´❄`*•.¸.•*´❄`*•.¸.•*´❄`*•.¸.•*´
(☆✦✦𝒲𝒾𝓈𝒽 𝓎𝑜𝓊 𝒶 𝓂𝑒𝓇𝓇𝓎 𝒲𝑒𝑒k ✦✦*☆ )
*•.✩.•*´*•.✩.•*´*•.✩.•*´*•.✩.•*´*•.✩.•*´*•.✩.•*´*•..•*
DKN Nov 2, 2017 @ 9:11am 
+rep. Good trader, kind and friendly
TastyRomeo Oct 29, 2017 @ 12:49pm 
Silky smooth trader +rep