Feuerverbrenner
Feuerverbrenner   Germany
 
 
:LIS_butterfly:
Currently Offline
Last Online 39 hrs, 10 mins ago
Favorite Game
Review Showcase
20 Hours played
Dieses Spiel habe ich vor ca. zwei Jahren zum Steam Summer Sale gekauft, nur weil ich Guthaben übrig hatte und es los werden wollte. Es war absolut Spontan, weshalb ich mit nicht wirklich viel gerechnet habe und mir auch nichts drunter Vorstellen konnte. Da die erste Episode zu genau diesem Zeitraum kostenlos wurde, dachte ich mir, dass man es testen kann, bevor der Sale innerhalb von 2 Stunden rum ist. Also Downloade ich das Spiel, starte es und finde mich in einem Sturm an einem Leuchtturm wieder.

Mein erster Gedanke war: "WTF? sieht schon einmal interessant aus."

Also spiele ich weiter. Als ich dann im Klassenraum aufwachte und sofort das Tagebuch von Max las, verliebte ich mich in das Spiel. Die Zeichnungen, die Art wie das Tagebuch geschrieben wurde, der Text allgemein hat mich gefesselt. Ich habe mich gleich in Max hineinversetzen können und wollte weiter spielen. Innerhalb der ersten Minuten verliebte ich mich in ihren Charakter. Für mich stand fest, egal wie Naiv das klingen mag, dass ich egal wie die Story weiter gehen mag, einfach aufgrund ihres Sympathischen Charakters das Spiel weiter spielen will. Deshalb habe ich mir dann auch sofort die anderen Episoden gespielt. Und was soll ich sagen? Es hat sich zu meinem Absoluten Lieblingsspiel hochkatapultiert Katapultiert. Die Story? Herzzerreißend und Spannend! Die Charaktere? Klischee behaftet aber trotzdem vielseitig, Interessant geschrieben und vor allem liebenswert! Soundtrack? Absolut super und chillig! Ich höre es bis heute noch nebenbei wenn ich Spiele wie Anno zocke.

Alles in allem ein Atemberaubendes Abenteuer, welches ich jedem ans Herz legen kann.
Achievement Showcase
1,330
Achievements
4
Perfect Games
31%
Avg. Game Completion Rate