138 people found this review helpful
31 people found this review funny
Recommended
0.0 hrs last two weeks / 1,080.4 hrs on record
Posted: Jan 14, 2015 @ 1:15pm
Updated: Apr 15, 2015 @ 5:28am

Early Access Review
Was macht man, wenn das Flugzeug in dem man vor wenigen Momenten saß abgestürzt ist, der eigene Sohn von Eingeborenen entführt wurde und man selbst auf ihrer Essensliste steht? Richtig! Man baut sich ein Riesen Monopol aus großen Holzzäunen, Fallen, Lagerfeuer und so weiter und so fort..

Das hört sich alles sehr spannend an, das wär es auch, gäbe es da nicht ein paar buggs, die das sonst so tolle Spielgefühl beeinträchtigen. Zu Anfangszeiten von The Forest hatte man eigentlich keine wirklichen Überlebenschancen, weshalb man sehr schnell die Lust am Spiel verloren hat. Es war nämlich so, dass wenn man Hasen und Lurche gefangen und gegessen hatte, einfach keine neuen Tiere spawnen wollten. Und sollte man sich einmal in die Wildnis hinausgewagt haben, wurde man durch einen kleinen Klappser von den Eingeborenen ohnmächtig geschlagen. Das war allerdings eher etwas gutes, da man in der Höhle, in der man aufwachte, eine "etwas starke" Leuchtpistole fand, dessen Munition unendlich war. Aber nun gut. Diese Buggs wurden zum Großteil durch die Großartige Community gemeldet und somit sehr schnell von den Entwicklern (die wirklich sehr eng mit der Community zusammenarbeiten) entfernt . Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Extras, wie zB. ein Bogen, Pfeile, Hasefallen, riesige Lagerfeuer, Hausboote, Baumhäuse und Hängebrücken hinzu; Ebenfalls wurden auch neue Eingeborenen und die sogenannten "Kannibalen" hinzugefügt, letztere nehmen aber in der aktuellen Version v0.11c etwas Übermacht, weshalb man kaum mit den Eingeborenen kämpfen kann, da sie mit ihren "1000 Watt" Kopflampen die Aufmerksamkeit der Kanibalen auf sich ziehen.

Die KI der Eingeborenen ist (meiner Meinung nach) eine der besten KI's die es bisher gab. Einzelne Eingeborene greifen uns in der Regel nicht an, eher verfolgen sie uns zu unserer Basis, die kurze Zeit später von mehreren Patroullien untersucht und angegriffen wird. Das eine Patroullie kommt, erkennt man zum Großteil an den lauten Verständigungsschreien der Eingeborenen. Die Umwelt auf der Insel ist sowohl abwechslungsreich als auch übersichtlich, so hat man jeder Zeit eine genaue Vorstellung davon auf welchem Teil der Insel man sich gerade befindet.

Die oben benannten Fallen sind eine gute Art um sich vor den Angriffen der Eingeborenen zu schützen, jedoch löst man sie bei Unachtsamkeit gerne selbst aus. Das kann einem sogar das Leben kosten. Wem die Eingeborenen auf Dauer zu nervig werden, der kann im Hauptmenü des Spieles das Wort "veganmode" eingeben und das ganze Abenteuer ohne Angreifer erleben. Der "veganmode" wird nach jedem Neustart deaktiviert, so kann man sich in aller Ruhe eine Basis bauen, und sie dann, nach einigen Spielstunden an den Eingeborenen & Kanibalen testen.

+ Momentan ist ein KOOP-Spiel mit bis zu 4 Spielern möglich!
+ Die KI ist sehr gelungen.
+ Sehr viele Einrichtungsmöglichkeiten, so hat man die Wahl zwischen einem Hausboot, ein Baumhaus, einem normalen Lagerplatz oder gar eine Selbstbestimmte "Wohnung". Sehr gut!
+ Spieler können sich über zahlreiche
neue Updates und damit verbundene neue Items und Gegenstände
freuen !
+ Auf der Insel sind sehr viele Tiere unterwegs, weshalb die Insel "lebendig" wirkt.
+ Viele Möglichkeiten die Eingeborenen & Kannibalen zu bekämpfen.
+ Sie lassen sich bei Bedarf "entfernen".
+ Performance ist ganz ok, das Spiel läuft auf Mittelklasse PCs relativ gut.
+ Natur wirkt sehr Lebhaft
+...

- Einzelne Sounddateien stören den Gesamteindruck.
- Die Blitztextur ist alles andere als Hübsch!
- Teilweise bleiben Eingeborene einfach auf der Stelle stehen und spawnen teils' sogar neben einem!
-...

Also, The Forest ist von mir aus eine Kaufempfehlung für alle Liebhaber von "Survival- / Horror-" Spielen und für diejenigen die auf der Suche nach einem Zeitvertreib sind!
Was this review helpful? Yes No Funny
< >
10 Comments
_Marius_ Feb 1, 2015 @ 2:16am 
Okay, dankeschön:) Werde mir das Game dann doch noch zulegen :)
cinex.#/+ x sinkes Jan 31, 2015 @ 4:32pm 
Am Anfang des Spiels sollte man sich von denen fern halten, im Spielverlauf bekommt man immer mehr Erfahrung und Waffen (Modifikationen usw..).. Dann ist die Chance das man aus einer Begegnung lebend hinaus kommt viel größer :)
_Marius_ Jan 31, 2015 @ 2:14pm 
kann man denn wirklich die Eingeborenen so schwer bekämpfen?
cinex.#/+ x sinkes Jan 30, 2015 @ 6:09pm 
haha kein problem (:
-BushkAtze- Jan 30, 2015 @ 6:08pm 
Die Sache mit dem "veganmode" wusste ich noch nicht, das ist supi danke!
Jetzt kann ich das spiel mal richtig kennenlernen ohne zwischendurch gegessen zu werden ;D
MorsMors Jan 24, 2015 @ 12:20pm 
bin mal gespannt wie lange das noch dauert bis final ist.
cinex.#/+ x sinkes Jan 19, 2015 @ 10:53am 
Ein Monopol ist im sprachlichen Gebrauch aber auch mit einer Art Festung zu vergleichen (: . Also so ist das auf jedenfall bei uns, kann auch sein das hier die Deutsche Sprache ein bisschen kaputt ist, aber trzd danke für die Korrektur ;).
vngnc Jan 18, 2015 @ 7:44pm 
Ein Monopol ist etwas ganz anderes. Das ist ein Begriff aus der Marktwirtschaft und bezeichnet den Zustand, wenn für ein bestimmtes Produkt nur ein Hersteller/Verkäufer auf dem Markt ist. Je nach Abhängigkeitsgrad der Bevölkerung dürfen sich beispielsweise die Supermärkte ALDI, Rewe, Penny, Lidl, Norma, Netto, EDEKA, Plus usw. nicht zusammenschließen. Das würde dieses Unternehmen, das dann dabei raus springt in eine Monopolstellung bringen. Sie könnten die Preise der angebotenen Lebensmittel (Bevölkerung klar von abhängig) nach Belieben in die Höhe schrauben - wir müssen sie kaufen, sonst verhungern wir.

In Deutschland wäre dieser Zusammenschluss ein Verstoß gegen das GWB (Gesetz gegen Wettberwerbsbeschränkungen). Zuständige Exekutive hinter dem Gesetz ist das sog. Bundeskartellamt zusammen mit den Landeskartellbehörden.
cinex.#/+ x sinkes Jan 18, 2015 @ 12:42pm 
Das wird bestimmt in den nächsten Updates, allerspätestens in der Beta-Phase in andere Sprachen übersetzt :)
SimpsontheHero Jan 18, 2015 @ 11:01am 
ich würde es mir gerne kaufen aber ich finde es mega scheiße das die entwickler sich keine zeit nehmen und das spiel auch in deutsch machen da ich englisch kein bischen spreche