-GER-Benzin
Willich, Nordrhein-Westfalen, Germany
 
 



Unser -GER- Facebook Mutterschiff ->
https://www.facebook.com/gercommunity

Unsere Facebook Gamer Gruppen ->

-GER- Multigaming Community ->
https://www.facebook.com/groups/667434533377908/

-GER- Arma 3 / Altis Life Community ->
https://www.facebook.com/groups/1431847053744907/

-GER- Minecraft Community ->
https://www.facebook.com/groups/1417870065160001/

-GER- Veranstaltungen und Treffen ->
https://www.facebook.com/groups/544841862287399/

-GER- Counterstrike Global Offensive Community ->
https://www.facebook.com/groups/394011707403692/

-GER- DayZ Standalone Community ->
https://www.facebook.com/groups/637472366326637/

-GER- Guildwars Community ->
https://www.facebook.com/groups/326485234180615/

-GER- Sammelkarten - CCG - TCG
https://www.facebook.com/groups/578002678977334/

-GER- Mittelalter Gaming ->
https://www.facebook.com/groups/1484176278531517/

-GER- Arma 3 Epoch Community ->
https://www.facebook.com/groups/527119400755486/

-GER- H1Z1 Community ->
https://www.facebook.com/groups/963014953713498/

-GER- ARK Community ->
https://www.facebook.com/groups/462310597205751/

-GER- ARMA II / All Mods Community ->
https://www.facebook.com/groups/1403067906663047/

-GER- Arma III Exile Community
https://www.facebook.com/groups/1443419865970921/
Currently Offline
Last Online 2 mins ago
Screenshot Showcase
Artwork_Middle
5
Achievement Showcase
2,173
Achievements
11
Perfect Games
23%
Avg. Game Completion Rate
Favorite Group
-GER- Gamer Community - Public Group
-GER- Deutsche Gamer Community
748
Members
10
In-Game
114
Online
0
In Chat
Artwork Showcase
Review Showcase
Abschnitt 1 - Erste Eindrücke zu Life is Feudal / 10 std Game Play ACHTUNG: Wirres gerede!!

"Neue FB Grp für alle Mittelalter Gaming interessierten"
https://www.facebook.com/groups/1484176278531517/

Willkommen im Mittelalter! Vorab muss ich sagen das ich etwas voreingenommen an die Sache ran gegangen bin da ich so ein Mittelalter Burgen und Ritterzeug schon immer unheimlich geil fand.

Nach 10 Std GP ohne mir vorher Lets Play´s zu geben hab ich ne Menge Eindrücke und Hintergrundwissen sammeln können, allerdings bin ich mehr oder weniger genauso blöd wie vorher da es einige mir unbekannte Aspekte und Mechaniken gibt, beim Craften genauso wie bei dem Skillsystem. Lasst euch gesagt sein - ihr braucht Zeit um da rein zu kommen, da geht nix mal eben schnell. Ich fang einfach mal an.

Pure Wildniss, satte Wälder, Wiesen, Seen, Flüsse und Berge... und mitten drin, wer hätte es gedacht - ein Karlbert der am Ufer steht, bewaffnet mit ner Unterhose und 5 Keksen Proviant. Grafisch hübsch anzusehen, wird bestimmt noch viel dran passieren aber das geht schon echt klar.

Erste Schritte: Die Natur ist voll mit dingen die man essen oder als Baumaterial benutzen kann. Nur weiß unser Char nicht wie es geht, es fehlt der Skill.

Wenn wir die Ressource "Baum" als Beispiel nehmen können wir anfangs:

- Baum untersuchen: Sagt uns um was für einen Baum es sich handelt
- Blätter pflücken: Keine ahnung wozu...
- Sprösslinge nehmen: Um ggf zB. Apfelbäume in Wohnort nähe zu Pflanzen.
- Äaste abbrechen

Äste abbrechen ist in dem Moment der Springende Punkt, nicht nur weil sie Teil Primitiver Werkzeuge sind sondern weil uns das abbrechen von Ästen in einem Skillbereich Skillt, haben wir genug Äaste abgebrochen rutschen wir in den nächsten Skillbereich und können anfangen Bäume zu fällen. vorausgesetzt man hat sich schon ne Axt gebasteltne. Zu unterscheiden ist dann noch zwischen verschiedenen Baum / Holzarten, denn wir können anfangs nur Weichholz fällen...
Haben wir genug Bäume gefällt rutschen wir wieder weiter und können Stämme mit Hilfe einer Säge zu unterschiedlichen Baumaterialien oder Feuerholz verarbeiten...

Wir springen an der Stelle schnell zum Thema Skills:

Optisch relativ simpel aufgebaut hat man, ich muss raten.. ca. 10 -15 Basisreihen an Skills. Jede Reihe beinhaltet 5 Abschnitte. Der nächste abschnitt eines Skills wird bei 30 Punkten im vorherigen freigeschaltet. Jetzt wirds tricky...
Jeder einzelne Skillabschnitt ist aber bis 100 Skillbar und bei jedem 30er? Schritt verbessert man jeden abschnitt für sich.
Als ob das nicht reichen würde kommt folgendes hinzu: Man skillt durch aktionen, bricht man nen Ast ab kriegt man im Woodcutter Abschnitt ein paar Punkte - Allerdings gibt es auch werte wie Intelligenz, Kraft, Geschicklichkeit und schlag mich tot. Wenn ich also beim Äste abbrechen Atribute erhöht die für nen komplett anderen Skill Grundliegend sind - Skillt ihr diesen auch. Um den stark eingeschränkten Skill Cap von 627? nicht bei fail Skills zu verballern kann man diese Skills stoppen oder auch rückgängig machen, dann werden vergebene Skillpunkte wieder abgebaut.... Ja ich hab auch nen Knoten im Kopf, um herauszufinden welche Skillarten gemeinsam Sinn machen brauch ich selber noch paar stunden da verschiedene Skills überflüssigerweise auch noch ineinander greifen. Dafür schonmal daumen hoch, sehr herausvordernt.

Inventar und Crafting:

Das Inventar ist anders... Man hat nen Beutel und wenn man etwas da rein steckt dann ist das auch irgendwo darin, wie kraut und Rüben, frei verschiebbar. Das bringt uns zum nicht vorhandenen Crafting fenster, zieht man nen Ast im Inventar über nen Stein bekommt man erst die Option verschiedene primitive Werkzeuge zu basteln - in diesem Zug öffnet sich dann ein echt übersichtliches Crafting Fenster in dem auch steht was alles benötigt wird. Wieder daumen hoch.

Im Laufe des Skillens könnt ihr immer mehr mit eurer Umgebung anfangen, zb mit dem Stück Wiese unter euch, Anfangs gibt es nur die Option Gras Fasern zu sammeln, die ihr auch für Werkzeuge benötigt... Oder "Irgendwas" zu suchen, zb. ne leckere Wurzel damit man nicht verhungert. So, habt ihr nun die nötigen Skills, bietet sich auf dem Stück wiese ne palette von 10 verschiedenen dingen, unter anderem auch um Gebäude zu bauen oder Grundmaterialien zu verarbeiten.
Will man sich ne Schnieke Hütte hin stellen bekommt man allerdings gesagt das man erstmal den Boden planieren muss...

Also Schüppe raus und Terraforming:

Terraforming ist auch einer der Abschnitte die sich beim Rechtsklick auf ein Stück wiese öffnen. Darunter ist ein weiterer Punkt der euch ein Raster über die umgebung legt, in diesem Raster bekommt man die höhe jedes Quaders farblich und numeriert angezeigt. Man prägt es sich kurz ein, nimmt hier Erde weg, legt dort hinten etwas Erde hin und wenn alles auf einer höhe ist "Flattet man jedes Quader (ca. 1,50 M x 1,50 M ) nochmal.

Jetzt können wir unser Hausgrundriss platzieren, dabei hat man die möglichkeit in jede beliebige möglichkeit zu drehen und zu wenden. Wenn der Grundriss steht muss man die entsprechenden Materialien abbauen und anschleppen.

Allgemein dauert in dem Game alles sehr lange, Wachstumsperioden von Pflanzen gehen von Stunden bis in RL Tage, Tag / Nacht Phasen dauern gefühlte 2 Stunden, man kann Stunden rumkrebsen bevor man hunger bekommt, usw...

Die UI ist gewöhnungsbedürftig aber gut, durch drücken von TAB bekommt man seinen Maus Curser und kann die ganzen Menüs bedienen, erneutes TAB drücken gibt einem di Charakter Kontrolle zurück.

First / Third Person frei auswählbar.

Kampfsystem: Bislang keinerlei Erfahrung mit gemacht.

Erstes Resume nach 10 Std als nicht unerfahrener Spieler = Ein Ofen indem ich scheinbar Glas blasen kann und ne läppige Holzhütte aus Lehm, Kot und Stöcken... Das Game bietet Stoff für Spieler die sich gerne und lange mit Skillungen auseinander setzen, es wird nicht langweilig weil es immer wieder neues herauszufinden gibt (Jetzt schon!) und weil alles echt Lange dauert.

- Suchtpotential: Sehr hoch!

Sorry für das ganze wirre gefasel aber mein Wissen über den Inhalt beschränkt sich bislang nur aufs oberflächliche, ich hoffe für den ersten Eindruck hat es gereicht, wenn da bisschen positives feedback kommt gibts da bestimmt noch Material für 10 weitere Reviews.

Absolute Kaufempfehlung, danke nochmal an -GER- Slody die und drauf aufmerksam gemacht hat.

Wir sind jetzt schon einige Leute die das Game anzocken, wenn ihr euch uns anschließen wollt joint bitte der -GER- Community Steam Grp oder schickt mir ne FA, heute Abend geht auch ne FB Gruppe zu dem Game on die sich :
-GER- Deutsche Life is Feudal Community nennen wird.

Beste Grüße,

-GER Benzin

Recent Activity

124 hrs on record
last played on Jul 15
9.1 hrs on record
last played on Jul 9
0.7 hrs on record
last played on Jul 7
Uganda Pichu Jul 3 @ 11:59am 
Ich möchte bei deinem server dabei sein ^^
Hairytummy Jul 11, 2016 @ 2:01am 
Kommentar für Pfeiler der Community :D
[BWS] Rekker Feb 17, 2016 @ 8:11am 
+rep bester Mann, coolste Community!! ;)
Xorion_blacky Apr 9, 2015 @ 12:26am 
das is mal gut nen genossen zu sehen^^ komme ursprünglich auch aus der ecke nrw^^
-GER-Benzin Apr 8, 2015 @ 1:09pm 
Jau, davon solls hier paar geben ;)
Xorion_blacky Apr 8, 2015 @ 12:02pm 
ich glubs nicht ein NRWLER O.O