STEAM GROUP
for UNCUT! @forUNCUT
STEAM GROUP
for UNCUT! @forUNCUT
1,246
IN-GAME
13,766
ONLINE
Founded
September 17, 2009
Language
German
Location
Germany 
All Announcements > Announcement Details

Verwechslung: Valve sperrte Spiel offenbar irrtümlich für zwei Wochen in Deutschland

121 Rate up
< >
19 Comments
SegaSega2 Feb 13 @ 12:45am 
Ich finde diese Sperren auch ätzend. Soviel ich verstanden habe ist auch sowas wie Failed State gemeint oder wie das Pixelgame hieß. Da haben Sie mich glaub ich auch recht einfach weggefunken als ich bei Steam mal wegen dem Spiel nachgefragt hab.

Kann mich nicht an einem guten Grund erinnern. Ich hab nichts komisches da gesehen und nichts darüber gehört, somit weis ich nur es hätte eins meiner Lieblingsgames werden können.

Es schmeckt mir zwar vielleicht auch nicht alles was so angeboten wird aber ich bevorzuge es keine Verbote dieser Art augezwungen zu kriegen und für mich selbst zu entscheiden was Müll ist und was nicht.
🦇Escoferth🦇 Feb 12 @ 4:20pm 
@abslouty falwelss:
Kein Grund mich derart anzubrüllen.
🦇Escoferth🦇 Feb 12 @ 4:19pm 
Ich möchte kein Spiel verbreitet sehen und wissen, in welchem es beispielsweise darum geht einen IS-Terroristen zu spielen und möglichst vielen "Ungläubigen" mit dem Taschenmesser bei lebendigem Leib den Kopf abzutrennen. Wenngleich mir zu Ohren kam, daß diese abscheuliche Art Software bereits existiert. In der westlichen Welt aber berechtigterweise und zum Glück komplett Verboten ist.
🦇Escoferth🦇 Feb 12 @ 4:19pm 
Jedoch bin ich der Meinung daß Spiele, in denen es in ihren Handlungen Primär um die erzählte Geschichte geht, aber eben auch Gewalt im Sinne der z.B. Verstümmelung von Leichen etc. als Stilmittel genutzt wird, erlaubt sein sollten. Hierzu sei noch angemerkt, daß eine zu exzessive Gewaltdarstellung selbst als Stilmittel ein Spiel auch in seiner Glaubhaftigkeit oder Ästhetik massiv untergraben oder sogar zerstören kann. Daher bin ich auch hier dafür, daß eine gewisse Art der Kontrolle des Inhaltes weiterhin gewährleistet bleibt.
🦇Escoferth🦇 Feb 12 @ 4:18pm 
@Rigolax:
Natürlich sind bei meiner Aussage solch Dinge wie Kinderpornographie, sexuelle Praktiken, die (schwere) Verletzungen zur Folge haben, Sex mit Tieren bzw. Tierquälerei generell usw. usf. zeigen, sowie "Spiele" mit Staatsgefährdendem und/oder Terroristischem Inhalt und auch solche, welche eindeutig nur auf möglichst detaillierten und in höchstem Maße gewalttätigen Handlungen basieren ausgeklammert und von mir nicht gewollt. Meine missverständliche Wortwahl tut mir leid und dafür entschuldige ich mich.
Rigolax Feb 12 @ 3:55pm 
Schreit mal hier nicht so rum. Danke.
abslouty falwelss⚡[GER] Feb 12 @ 3:54pm 
@🦇Escoferth🦇 Ja na klar - und das ist keine Bevormundung!? FÜR KINDER SIND IMMERNOCH DEREN ELTERN VERANTWORTLICH. ALSO LASS MICH MACHEN WAS ICH WILL!!!!!!
abslouty falwelss⚡[GER] Feb 12 @ 3:52pm 
STOPT DIESE SPERREN!!!! ES KANN NICHT SEIN, DASS ICH EIN SPIEL NICHT SPIELEN DARF. WTF ICH BIN ÜBER 30 UND ICH DARF EIN SPIEL NICHT ZOKKEN!? BOAR ICH HASSE DIESES DRECKSLAND UND SEINE ABGEFUCKTEN POLITIKER. und was soll der scheiß!? logg ich mich halt über vpn ein.... OMG NUR NOCH HIRNAMPUTIERTER ABFUCK
Aphotep Feb 12 @ 3:24pm 
@🦇Escoferth🦇:
Das ist ja gerade das traurige. Die Funktion existiert seit mittlerweile einer gefühlten Ewigkeit und wäre so viel unkomplizierter wenn man im Internet unterwegs ist, sei es nun zur Altersverifikation oder auch zur Identitätsfeststellung wenn man nen neuen Handy-Vertrag abschließen will.
Aber ich hab noch nie irgendwo eine Seite gesehen, wo das tatsächlich mal als Option vorhanden wäre
Rigolax Feb 12 @ 4:41am 
Achso, und alles, was nach § 131 StGB als beschlagnahmt gilt, wo es also noch unangetastete Beschlüsse gibt, was zu einer B-Indizierung führt. Die fehlen in meiner Liste da unten.