Steam Greenlight

Help pick new games for Steam

Browse through the entries here and rate up the games you want to see made available via Steam

Submit your product
Jalabhar Nov 16, 2012 @ 8:10am
Spätere Sprachausgaben
Ich habe mir einmal die Konzepte angeschaut und beim Überfliegen kein Spiel gefunden, bei dem ich weiß, ob es auf deutsch erscheinen wird. Insofern fällt es mir schwer, solche Spielkonzepte zu unterstützen und gebe kein Votum ab. Es wäre schön, wenn die Konzeptentwickler sich in ihren Angaben auch über zukünftige Sprachausgaben äußern würden. Mich wundert es ohnehin, warum wir deutschsprachigen Spieler uns ständig bemühren englisch zu sprechen und zu schreiben. Wir sind hier sicherlich so viele, dass ich mich frage, ob das überhaupt nötig ist.
Showing 1-9 of 9 comments
< >
C0untzer0 Nov 16, 2012 @ 8:17am 
It's because German is a minority language, spoken by about 3% of world population, while English is mercilessly butchered in every corner of the world. Blame Bismarck.
Jalabhar Nov 16, 2012 @ 8:23am 
Der Anteil der deutschen Spieler ist aber verdammt hoch und der deutsche Markt ist für die Spielentwickler ein äußerst lukrativer Markt. Darauf sollten auch diejenigen achten, die hier ihre Spielekonzepte vorstellen.Und was heißt überhaupt "Blame Bismarck"?
jeslyck Nov 16, 2012 @ 8:27am 
welcome to my world und hello from Denmark
C0untzer0 Nov 16, 2012 @ 9:32am 
the number of germans who speak english is damn high, the number of e.g. Canadians who speak German is not. You expect people to cater to minorities, they would probably not start with a languge spoken in so few places.
English is the global language, as a legacy of their empire.
Spanish and Dutch are languages in all continents because they had an extensive trade empire.
German is spoken in Leichtenstein and Namibia. Not a great market by any means, especially when you consider how few of these people don't speak another language.
Jalabhar Nov 16, 2012 @ 9:48am 
Grüße aus Schleswig-Holstein nach Dänemark.
jeslyck Nov 16, 2012 @ 10:30am 
Grüße aus Apenrade ;)
CrimsonBelvedereDS Nov 16, 2012 @ 12:15pm 
The concept section is by far the last place you should expect for additional language support. When these Konzepte are no more than brainstorm ideas, it's unwise, and hopelessly ambitious to plan ahead for a final product release with German language support.

On that note, most project manned by 1 or a handful of members are hardly in the position to provide translations for their entire game. That's asking for too much. You should, instead encourage local German indie game developpers to submit their games and concepts to Greenlight, for I'm sure game developpers and enthusiasts that speak German are not lacking.
Jalabhar Nov 16, 2012 @ 1:55pm 
@ Crimson.... Dankeschön für Deinen nachdenkenswerten Kommentar.
@ jeslyck - Grüße aus Neumünster -:)
Thordred Nov 17, 2012 @ 11:26am 
So eine Lokalisation kann mitunter auch ziemlich kostspielig sein und finanziell nicht immer lohnend.
Ich erinnere mich an ein Interview mit jemandem von Daedalic, da war es umgekehrt: Sie hatten das Spiel auf deutsch entwickelt und in's englische übersetzen lassen, die Kosten der Lokalisierung überstiegen die gesamten Entwicklungskosten des Spiels. Dann hatten sie auch noch das Pech auf Steam abgelehnt zu werden und an einen unfähigen Publisher für den Vertieb außerhalb des deutschen Sprachraums zu geraten.

Bei einer Übersetzung in's deutsche kommt noch hinzu, dass es zwar kein unbedeutender aber doch nicht ganz so großer Markt ist.
Showing 1-9 of 9 comments
< >
Per page: 15 30 50
Date Posted: Nov 16, 2012 @ 8:10am
Posts: 9