Space Engineers

Space Engineers

Not enough ratings
PSG - CreateGuide
By jk
Anleitung / Übersicht für PSG - Purple Star Galaxy Blueprint-Standards.
 
Rate  
Favorite
Favorited
Unfavorite
Guide-Version & Projekt-Urls
Guide-Version: 1.0 -- Projekt-Website: http://psg.jbp-design.de || PSG - Workshop

PSG - Fraktionsfarben
Für entsprechende PSG - Fraktionsfarben siehe:

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=405096907
Info: Triebwerks-Schaden
Triebwerks-Schaden wird in den PSG-Blaupausen ignoriert! Freiheit dem Design...

Info: Wollt Ihr PSG-Blaupausen verwenden, schaltet Triebwerks-Schaden aus!

Beim Erstellen von Blaupausen ist darauf zu achten, dass diese nicht komisch aussehen.... der Abstand spielt allerdings keine große Rolle! - Wir verzichten auf ein späteres Game-Feature was einfach nur nervig ist, da es einen zu sehr im Design begrenzt! - Brauchen wir nicht...

Verwendete Standard-Blöcke
Jedes PSG-Grid verfügt über gewisse Standard-Blöcke mit entsprechender Bezeichnung:

- Antenne: "Name des Grid/Blueprints - Antenne"
(max. Reichweite (5Km/50Km) - dauerhaft aktiv)

- Boje: "Name des Grid/Blueprints - Boje"
(max. Reichweite - bei Notruf aktiv)

- Fernsteuerung: "Name des Grid/Blueprints -Fernsteuerung"

- Überlebens-System (3-7x Oxygen-Flaschen im Cockpit oder Oxygen-Generator/Tank)
- Verbund-System mit Leitungen/Verbinder

- Projektor für eine schnelle Wartung
- Passende (ausreichende) Strom-Versorgung bei extremer Flug-Überbelastung!

- Passende Triebwerke/Gyros für angenehmes Flug-Verhalten
- 2x kleines Display für Owner & Status

- Auf Piston- und Rotor-Blöcke verzichten!
- Keine Mods - Vanilla-Blaupausen

Verwendetes Grid-Setup
Unwichtige Blöcke haben im Terminal und im Schiffs-G Menü nichts zu suchen! Daher werden die meisten Blöcke/System hier auf unsichtbar geschaltet... Wirklich wichtige Dinge werden dagegen eingeblendet:

Einblenden: Antenne, Boje, Strom-Versorgung, Lebens-Erhaltungssystem, Waffen, Tanks, Gruppierungen, etc

Ausblenden: Container, Cockpits, Stühle, Triebwerke, Lampen, Solarzellen, Batterien bei vielen im Grid, etc.

Also Sub-Systeme, welche auch im G-Feld ausgeblendet werden, fallen darunter... hier gilt es nur nützliches und kein Spam in der Terminal-/G-Liste zu haben! - Optimal sind Grinds, welche ohne oder nur mit wenig Scrolling im Terminal auskommen! - Siehe dazu Beispiele ausm PSG-Workshop!

Für bessere Performance ist eine Station als Station zu nutzen! (terminal) Kommt allerdings mit Gyro+Triebwerken daher!

Verwendete Key-Config
Alle Schiffs und Stations, sowie Remote-Systeme kommen mit einer Key-Config daher!

Wird im Grid ein Hybrid-Hydrogen-Antrieb verwendet, ist eine Gruppe, bzw ein Key für die Ausschaltung vom Hydrogen-System einzufügen! Je nach System, Tank oder Thruster. Damit man den Verbrauch, bzw. die Benutzung besser steuern kann.

Meistens schaut so etwas so aus: (siehe Beispiele im PSG-Workshop)

Schiffe klein/groß:

Keybar - 1:

Slot 1: Antenne An/Aus | Remote: Flug-Kamera An/Aus
Slot 2: Autopilot An/Aus | Remote: Flug-Kamera Ansicht
Slot 3: Verbinder-Sperrschalter
Slot 4: Waffen / Lampen / Subsystem / Leer - An/Aus
Slot 5: Waffen / Lampen / Subsystem / Leer - An/Aus
Slot 6: Lampen / Subsystem / Leer - An/Aus | Remote: Antenne An/Aus
Slot 7: Subsystem / Leer - An/Aus
Slot 8: Strom-Versorung: Batterien Aufladen An/Aus
Slot 9: Boje An/Aus

Keybar - 2:

Slot 1: Triebwerks-Gruppe (nach Vorne) Reduzieren
Slot 2: Triebwerks-Gruppe (nach Vorne) Erhöhen

Keybar - 3:

Slot 1: Erster JumpDrive An/Aus
Slot 2: Jump
Slot 3-x: Andere JumpDrives An/Aus

Verwendete Grid-Items
Ein Grid ohne Items ist ein nutzloes Grid. Der Standard der stets im Grid ist:

- 3-7x volle Sauerstoff-Flaschen im Cockpit (falls kein Überlebens-System eingefügt ist)

- Volle Sauerstoff- und Hydrogen-Flaschen ~ 3-7 Stück jeweils

- Hand-Werkzeuge jeweils 3x: Handbohrer, Schleifer, Schweißer, Gewehr
(kann auch Elite-Tools enthalten, aber Standard-Tools sollten dabei sein)

- Munition fürs Schiff + Gewehre, ggf Sprengstoffe mit dabei

- Uran-Barren 7-100 Stück (Standard 7 pro Reaktor kleines Schiff | 100 Stationen)

- Eis für Sauerstoff-Generator 100k in der Anzahl (Standard)
- Eis für Sauerstoff-Generator 25k in der Anzahl (kleines leichtes Grid)
(ggf auch mehr, sofern ein entsprechender Antrieb über Eis benutzt wird)