Aliceria
Patrick D   Niedersachsen, Germany
 
 
Ich spiele halt gerne.
Currently Offline
Last Online 3 hrs, 21 mins ago
Review Showcase
1.6 Hours played
Ich habe lange überlegt ob ich das Spiel empfehle.
Im Endeffekt vor allem weil das Preis Leistungs-Verhältnis an der Grenze liegt.

Schlussendlich muss ich sagen es ist ein Schönes spiel was ich empfehle, aber besser im Angebot.

Das Spiel hat mankos und welche die erklär ich euch:

Das Hauptproblem: Die Spielzeit. Ich habe es jetzt in etwas über 1.5h durch, hab mir dabei zeit gelassen, bin auch einmal gestorben, denke mann kann es wenn man die Storyelemente ignoriert in unter einer Stunde durchspielen. Es hat leider auch nur einen Wiederspielwert wenn man das geheimlevel finden will sonst eher weniger.

Die Story, ist kaum vorhanden. Du bekommst hier und da einen Hinweis über die bösen Taten des Herrn Kraven aber im Endeffekt ist der volle Storyinhalt des Spiels in einem Raum anderer Spiele vorhanden. man bekommt pro raum 2 bis 6 Zeilen infos über dies und das aber so richtig tief geht da ncihts und da wo du denkst es geht grad los, da endet der Spaß.

Die Raumpositionierungsengin ist cool und echt hilfreich, geht aber zum Teufel. Wenn man mehr Räume hätte, noch mehr multiple Eingänge, komplexe ideen, dann könnte man richtig viel daraus machen, aber so wie das hier ist, ist es nur ein gimik welches zu schade zum programmieren ist so wie es hier zum tragen kommt.

Allerdings ein paar gute Worte zu dem Spiel:
Die Grafik ist wirklich gut und die Detailtreue die hier an den Tag gelegt wurde, findet man teils nicht einmal in AAA-titeln. Es sieht sich schön an und zusammen mit dem guten Sounddesign schafft es eine gute allgemeine Atmosphäre.

Das Monsterdesign ist klasse. Du hast ab und zu unbeabsichtigte Jumpscares, die man nachvollziehen kann, man kann den gegner in Schach halten und muss nicht wie in anderen Spielen sinnlos in kauf nehmen dass der einen tötet oder der Spielcharakter einem den nerv raubt mit seinem Zähneknirschen. (Prinzipiell gefil mir die Idee mit der Taschenlampe schon bei Alone in the Dark)

Alles in allem eigentlich ein schönes spiel dessen Inhalte aber auf die Länge vor die Hunde gehen.

Recent Activity

0.4 hrs on record
last played on Nov 18
0.5 hrs on record
last played on Nov 18
14.9 hrs on record
last played on Nov 7
< >
Comments
R4P↺WK3 Jul 4, 2011 @ 3:41am 
Das selbe von mir!