12
Products
reviewed
652
Products
in account

Recent reviews by nintendoluk

< 1  2 >
Showing 1-10 of 12 entries
4 people found this review helpful
3 people found this review funny
6.0 hrs on record
i am a rebel
Posted July 14.
Was this review helpful? Yes No Funny
16 people found this review helpful
1 person found this review funny
4.5 hrs on record
Problably the best supernatural-adventure-game I've ever played.
Unlike other games of this style (e.g. Life is Strange), your decisions actually impact the thrilling story and the ending.
It even seems like the decisions of other players impact on what you see while playing!

I bought it today, I finished today. This is definitely one of my top spontaneous purchases. You all got my buy recommendation!

Other games this one reminds me: Life is Strange, Alan Wake, Indigo Prophecy (Fahrenheit), Ghost Trick: Phantom Detective
Posted March 13, 2016. Last edited March 13, 2016.
Was this review helpful? Yes No Funny
8 people found this review helpful
15 people found this review funny
654.4 hrs on record
I'd give it a perfect 5/7
Posted January 21, 2016.
Was this review helpful? Yes No Funny
10 people found this review helpful
2 people found this review funny
41.0 hrs on record
Das Spiel schafft es mMn das perfekte Gleichgewicht zwischen Horror und Action zu schaffen. Es handelt um Claire und Moira, welche aus anfangs unbekannten Gründen auf einer Insel mit BOWs (Bio-Organische-Waffen, also Zombies) ausgesetzt wurden.

Das Gameplay ist ziemlich ungewöhnlich, aber Spaßig. Das Spiel ist auf 2-Spieler Koop ausgelegt (man kanns aber auch ganz gut alleine Spielen). Dabei hat der Spieler der Claire Spielt die Waffen in der Hand und kümmert sich um alles was so kreucht und fleucht. Moira dagegen hat nur eine Taschenlampe und ein Brecheisen, was ihr eher die unterstützende Rolle zuweist. Diese sollte aber nicht unterschätzt werden! Ohne Moira wäre Claire nämlich ziemlich schlecht dran, außerdem muss man die meisten Rätsel in zusammenarbeit lösen.

Eine Episode ist immer in 2 Teile aufgeteilt, im ersten Teil spielt man ganz normal Claire und Moira. Im zweiten Abschnitt spielt man dagegen immer Natalia und Barry (Moiras Vater), welche die beiden verschollenen Mädchen finden wollen. Ich persönlich finde diese beiden Charaktere am interessantesten.

Im Barry-Teil geht man größtenteils die gleichen Areale ab, wie Claire und Moira, jedoch immer über einen anderen weg und zudem sieht man auch, dass einige Zeit zwischen Barry und Claire vergangen ist. So wirken sich auch manche Entscheidungen, die man als Claire getroffen hat, auf den Barry-Abschnitt aus. Du darfst dir das auch nicht so vorstellen, dass man als Barry langweilig die gleichen Areale nochmal abläuft! Im Gegenteil rennt man meistens sogar auf ganz neuen Pfaden, z.B. durch ein neu entstandenes Loch in der Wand.

Vom Gameplay unterscheidet sich Barry auch stark. In seinem Umfeld rennen nämlich viel stärkere Zombies rum. Zum Glück hat Natalia die Fähigkeit, die Nähe von Zombies zu spüren. Dadurch kann sie die Positionen (hinter Wänden) der BOWs herausfinden und Barry dann sagen, sodass er sich von hinten anschleichen kann und sie erledigen kann. Wird man von einem Zombie trotzdem entdeckt, kommt es unweigerlich zum Kampf. Dabei muss Natalia sagen, in welchem Körperteil der BOW seine Schwachstelle hat, auf die Barry dann schießen muss. Hier ist Kommunikation zwischen den Spielern also das A und O, vor allem wenn im späteren Spielverlauf dann die unsichtbaren "1-Hit-Kill-Riesenfliegen" unterwegs sind ;-)

Die Story in dem Spiel ist TOP. Die Sequenzen sind mitreißend, die Charaktere sehr sympathisch (nur die Teenie-Kommentare von Moira nerven anfangs) und die Wendungen sind so unerwartet wie sie sein sollen. Wie von der RE-Reihe gewohnt, bekommt man auch viel packende Hintergrund Story durch herumliegende Tagebucheinträge o.ä. mit, was die Atmosphäre nochmal verstärkt.

Wenn es dein erstes Resident Evil wäre: Keine Sorge. Dieser Teil hängt kaum mit den anderen zusammen. Das einzige was man evtl. wissen könnte ist, dass Claire und Barry schon Erfahrungen mit Zombies haben und deshalb auch nicht in Panik geraten. Ansonsten erfährt man noch alle Zusammenhänge noch früher oder später im Spiel ;-)

Das Spiel hat auch noch einen Langzeitmotivierenden Multiplayer, namens Raid-Mode (Raubzug-Modus). Dabei besucht man (im 2-Spieler-Koop, Online oder Local) Orte aus RE5, RE6, RER und RER2 und kämpft sich von Zombie zu Zombie (der Modus ist ziemlich Actionlastig). Ansporn gibt da das Freischalten und Leveln von Charakteren, sowie das Sammeln, Verbessern und Aufrüsten von Waffen und Fähigkeiten und das Freischalten von neuen Levels.

In den Modus kann man viel Zeit stecken. Es gibt auch immer wieder Events, bei denen man bestimmte Levels unter bestimmten Voraussetzungen spielen muss. Dabei erhält man dann für bestimmte Leistungen Belohnungen, sowie Spezielle Items, wenn man weltweit unter den Top 100 und so ist (es geht meistens darum, den Level in ner bestimmten Zeit zu schaffen).

Man hat also auch nach der Story (von c.a. 14h) noch viel zu zocken. Ziemlich unglaublich finde ich da den Preis von 25€, wo das Spiel eig. erst im Februar dieses Jahres raus kam ^^ (es ist also noch Topaktuell mit vielen Spielern Online)

Viel Spaß beim zocken ;-)
Posted August 10, 2015.
Was this review helpful? Yes No Funny
36 people found this review helpful
1 person found this review funny
8.8 hrs on record
Early Access Review
Gameplay 10/10

Selten hat mich ein unfertiges Spiel so begeistert.

Zuerst war ich skeptisch, da man Trine als 2D-Platformer gewohnt war und man sich in diesem Teil nun durch die dritte Dimension bewegt, aber entgegen meiner Befürchtung ist genau diese Änderung das, was mich sagen lässt "Trine 3 ist besser als seine Vorgänger". Die Steuerung wurde dabei (imho) 1A umgesetzt.

Was einen gleich am Anfang begeistert, sind die Kamerafahrten, diese bringen viel mehr "Schwung" (kA wie ich das besser ausdrücken kann xD) in die Welt von Trine. Auch die Grafik lässt sich dieses mal wieder wirklich sehen, technisch wurde das Spiel auch wunderbar umgesetzt.
Auch wenn es noch Early-Acces ist, sind mir im ersten Level weder Grafik-Bugs noch andere Bugs aufgefallen.

Aktuell hat die deutsche Übersetzung noch Lücken und die Sprachausgabe fehlt noch komplett (Aber die Lippen bewegen sich schon ^^), deshalb kann ich dazu noch nichts sagen. Auf die Story hatte ich auch noch nicht geachtet, da ich diese später komplett mit allen Konversationen erleben will.

Die Eyefinity und NVSurround Nutzer unter euch kann ich auch beruhigen. Das Spiel ist wunderbar über 3 Bildschirme (getestet mit 5760x1080) spielbar. Das einzige was "unschön" aussieht ist das Hauptmenü, welches langgezogen ist, aber voll benutzbar ist. Das HUD im Spiel (Lebensanzeige) wird vergrößert angezeigt, davon kann man aber absehen, da es die meiste Zeit eh ausgeblendet ist und an sich eigentlich nciht schlecht aussieht.

Das Spiel ist gut genug, sodass ich jetzt schon sage, dass ich es mir später für WiiU nochmal kaufe ^^

100% Kaufempfehlung

LG
Lukas
Posted April 21, 2015. Last edited April 21, 2015.
Was this review helpful? Yes No Funny
1 person found this review helpful
53.3 hrs on record
Awesome Game + Perfect Triple-Monitor Support

Imho a must play!
Posted December 22, 2014. Last edited December 22, 2014.
Was this review helpful? Yes No Funny
4 people found this review helpful
32.9 hrs on record
Pretty good game, but you cant call it "Resident Evil"

There is no Horror
Posted November 11, 2014.
Was this review helpful? Yes No Funny
No one has rated this review as helpful yet
58.2 hrs on record
Best Racing Game Ever!

But no native Eyefinity Support :-/ (You will need an external fix)
Posted September 14, 2014.
Was this review helpful? Yes No Funny
1 person found this review helpful
26.8 hrs on record
Zeitlos:
- Mega packende Story
- Mega Atmosphere (Grusel, ohne dass es dunkel sein muss)
- Passende Abwechslung, das Gameplay fühlt sich nie ausgelutscht an
- Coole Zwischenbosse
- Weil die Zombies immer was vor sich hinbrabbeln wird man nie von hinten überrascht
- Angemessener Schwierigkeitsgrad, auch bei den Rätseln

Nur über den begriff "Ultimate HD" Edition lässt sich streiten, zudem gibt es manchmal technische Probleme (bei mir jetzt nicht...), aber dazu gibt es genug Auskunft im Steam-Forum. Manche kommen anfangs mit der Steuerung nicht ganz zurecht, aber man gewöhnt sich recht schnell daran (Ich fand schwieriger die Steuerung anschließend für andere Shooter abzugewöhnen ;-) )

Also von mir eine volle Kaufempfehlung!
Posted June 10, 2014.
Was this review helpful? Yes No Funny
1 person found this review helpful
38.6 hrs on record
Hallo :-)

Meiner Meinung nach ist Reckoning ein geniales Spiel, das die besten Elemente meiner lieblings RPGs vereint.

Pro:
- Großflächig auf deutsch Synchronisiert, man muss nur selten selbst etwas lesen
- Leicht zu lernen / Verständliches Tutorial
- Abwechslungsreiche Waffen, jede Spielt sich etwas anders
- Schleichen, Insta-Kills von hinten mit Dolchen (Stealth-Action wenn man es will^^)
- Man kann alles und jeden töten, auch freundliche NPCs
- Coole Nebenquests, die richtig Spaß machen und jede ihre eigene Story hat
- Keine öden Sammelquests
- Abwechslungsreiche Gebiete, selbst die ganzen (ähnlichen) Waldgebiete erzeugen jede eine andere Stimmung
- Durchaus interessante und spannende Story (soweit wie ich nach 11 Stunden nun bin)
- Cooles Kampfsystem / gute Kampfsteuerung (Meine Meinung)

Kontra:
- Maximale Stufe -> Man kann nicht alle Skills / Eigenschaften lernen
- Der eigene Character spricht nicht, das zerstört etwas die Stimmung :-/
- Teilweise dumme NPCs wenns ums schleichen geht, teilweise zu einfach
- Allgemein hätte das schleichen besser umgesetzt werden können, man muss sich an die NPC-Denkweise gewöhnen (Macht aber trotzdem Spaß^^)
- Teilweise treten doofe Bugs auf, meist nur Grafikbugs (NPC pennt schwebend), aber einmal gab es auch einen richtig miesen Spielbug (NPC ist unsterblich, obwohl er laut Quest umgebracht werden soll)

Des Spiel gab es letztens für 6 €, das wird es sicher nocheinmal geben.
Allgemein ist das Spiel in meinen Augen jedoch viel mehr Wert. Es lohnt sich auf jeden Fall, besonders RPG-Fans (Gothic, Skyrim) werden ihren Spaß haben!

Gruß,
Lukez
Posted April 27, 2014.
Was this review helpful? Yes No Funny
< 1  2 >
Showing 1-10 of 12 entries