TransOcean: The Shipping Company

TransOcean: The Shipping Company

View Stats:
bate  [developer] Oct 24, 2014 @ 6:45am
PATCH DAY! - The first update is now available! [ENG/GER]
[German - see below!]

The first major update for "TransOcean: The Shipping Company" is now available on Steam. Next to improvements and some smaller Bugfixes the update also contains a first set of ideas and suggestions from the community. Here is a list of the changes:

TransOcean – Patch Notes 01

1. Balancing
  • Three difficulty modes have been added: easy, normal and hard. Quite a few more balancing modifications have been established. Your old game save files will be classified as “normal” by default.


2. Contracts list
  • In the contracts list the ship’s route will now be displayed with a thicker line on the mini map in the upper left corner.
  • The contracts list now has more space to display available missions. The number of displayed accepted missions has in turn been reduced.
  • In the contracts list and cast-off screen a tooltip now explains that the information beneath the speed button indicates the maximum range.
  • The messages on the right border have been moved to the layer beneath the list of assignments to prevent overlaps with displayed missions.
  • The performance of the contracts list and the cast-off menu has been improved. The menus set up quicker. Scrolling is now smoother.
  • The ship icon in the contracts list now displays the implemented freight improvements.

3. Mini Game
  • A feature has been implemented that allows for a free mini-game camera that does not pivot automatically. It can be chosen in the options menu which is also accessible directly in the mini game. In response to many requests, this is now the default setting.
  • Zooming in on the ships even closer and tilting the camera farther is now possible.
  • The captain now explains how to zoom out and tilt the camera.
  • In the mini game, the zoom on the mini map will now be maxed out by default.
  • The set camera zoom and degree of tilting will now be saved.


4. World Map
  • The export goods of a port will now be displayed when hovering over the respective port on the map with the mouse cursor.
  • The ship list on the world map now displays a little icon that shows if a ship needs repairs or improvement.
  • The four menus in the lower HUD-bar now display a tooltip to simplify their association during the tutorial.

5. Ports
  • Two moving objects in the port of Nuuk were shown as being displaced. They were brought back down to earth ;)
  • The seabed in Manila was too high, due to which large ships were prone to running aground. This has been fixed.

6. Company Contracts
  • A security query has now to be confirmed when accepting a new company contract.
  • After completing or failing a contract, the logo of the respective company will now be displayed.

7. Quests
  • During the very last quest “The Final Hurdle”, the consultant sometimes daily gave out the advice to repay your loan. You are reminded only once a month.
  • After completing the final quest the investor won’t claim her dues anymore.
  • Your progress during the quest “Move With The Times”, which demanded five improvements, will now be saved in your game saves.

8. Bugfixes
  • In some cases, naming a ship via keyboard was not possible, due to which a randomized name had to be chosen. This issue has been fixed.
  • In some instances which occurred in connection with a fire on deck or a pirate attack, the save files were set back to 01.01.2014.
  • Pirate attacks now only occur in designated areas instead of world-wide.
  • The achievement “Breadwinner” was not available and has been changed: Now you have to deliver food to all 55 ports, starting from your home port or one of your subsidiaries
  • The achievement “Large Contract Boss” was not available. This has been fixed.
  • The achievement “Tourist (Asia)” was not available due to the fact that the special building in Hong Kong was missing in the list. It has now been added.
  • The achievement “Continental Drift” had been rated wrongly, due to which it was not available.
  • All achievements that required the delivery of 10.000 TEU of a particular freight featured a bug which has now been resolved.
  • The destination ports of loaded contracts were not localized properly in the list of ships.
  • In the contracts list, the scheduled date of accepted contracts was sometimes erroneously classified as “Deadline tight” and was therefore marked red.
  • In rare cases, tooltips stuck to the mouse cursor and did not disappear again. This has been fixed.
  • The available subsidiaries have been miscounted in the campaign, which led to restrictions in the choice of on which continent to build them. This happened in connection with the quest that required the player to open a subsidiary in the US. It has now been fixed.
  • When choosing between two types of improvements (e.g. insulation or cooling), a bug occurred in rare cases which allowed for the slots to be equipped with two improvements of the same type. This issue will not occur anymore.
  • On some ships the containers were floating a few centimeters above the deck.
  • Various small bug fixes.

9. General
  • The game speed will now be paused when leaving a port by using the bottom left button.
  • When trying to repair or upgrade a ship, which is still in the middle of an unfinished deadline contract, the player will receive a warning. This does not apply to the hard mode.
  • The quarterly finances, which can cost the company its reputation, won’t be rated as severely anymore.
  • The player’s choice to manually leave a port or to call a tugboat will now be saved.
  • The game will now remember the last submenu of the four main menus that had been opened (e.g. accepted company contracts or loans).


What comes next:
At first we want to thank all players for your great feedback and suggestions. We promise that we are keeping your feedback in mind and that we are doing our best to make TransOcean even better in the future. So here is a list of features that are already planned for the next patch:
  • Performance improvements for the 3D harbor sceneries
  • Choosable company logo
  • Choosable company colour (also for ship paintings)
  • Renaming of your ships will be possible
  • Sortable ship list on the world map

Furthermore we are trying to fix the problems some players experiencing while playing under Windows 32-Bit systems with less than 4GB RAM available. First improvements will be implemented in the second patch, but we are also working on an OpenGL version of the game. The tests will show if this will be enough. Be assured that we are doing our best to solve these problems.



TransOcean: The Shipping Company – Erstes Update ab sofort verfügbar!

Es ist soweit – Das erste große Update für "TransOcean: The Shipping Company" steht ab sofort via Steam zum Download bereit! Neben zahlreichen Verbesserungen und kleineren Bugfixes bringt das Update auch bereits erste Wünsche und Ideen aus der Community mit sich. Eine Übersicht der Änderungen und Verbesserungen findet ihr hier:

TransOcean – Patch Notes 01

1. Balancing
  • Es wurden drei Schwierigkeitsgrade eingebaut: leicht, normal, schwer. Es wurden viele Balancing-Anpassungen vorgenommen. Eure alten Savegames werden standardmäßig als "normal" eingestuft.

2. Auftragsliste
  • In der Auftragsliste wird die Route links oben in der Mini-Karte dicker dargestellt.
  • In der Auftragsliste ist nun mehr Platz für verfügbare Aufträge. Dafür ist der Platz für angenommene Aufträge geschrumpft.
  • In der Auftragsliste sowie im Ablegen-Bildschirm erklärt nun ein Tooltip, dass die Angabe unter dem Geschwindigkeits-Regler für die maximale Reichweite steht.
  • Die Nachrichten am rechten Rand liegen nun eine Ebene unter der Auftragsliste, sodass diese keine Aufträge mehr teilweise verdecken.
  • Die Performance der Auftragsliste sowie des Ablege-Menüs wurde verbessert. Die Menüs bauen sich nun schneller auf und das Scrollen ist flüssiger.
  • Am Schiffs-Bild in der Auftragsliste werden nun die eingebauten Fracht-Verbesserungen angezeigt.

3. Minigame
  • Im Optionsmenü, auch vom Minigame aus erreichbar, kann man nun eine freie Minigame-Kamera anwählen, die sich nicht automatisch mitdreht. Auf vielfachen Wunsch ist diese standardmäßig eingestellt.
  • Man kann nun etwas näher an die Schiffe heranzoomen und die Kamera etwas weiter neigen.
  • Der Kapitän erklärt nun im Tutorial über das Minigame, wie man herauszoomen und die Kamera neigen kann.
  • Im Minigame wird die Zoomstufe der Minimap nun standardmäßig auf die maximale Entfernung gesetzt.
  • Die eingestellte Zoom- und Neigungsstufe im Minigame wird nun gespeichert.

4. Weltkarte
  • Die Exportgüter eines jeden Hafens werden jetzt ebenfalls angezeigt, wenn man mit der Maus über einen Hafen fährt.
  • In der Schiffsliste auf der Weltkarte zeigt nun ein kleines Symbol an, falls ein Schiff repariert oder verbessert wird.
  • Die vier Menüs in der unteren HUD-Leiste haben nun einen Tooltip, der die Zuordnung während des Tutorials erleichtert.

5. Häfen
  • Im Hafen Nuuk waren zwei sich bewegende Objekte verschoben. Diese wurden nun auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt ;) .
  • In Manila war der Meeresboden zu hoch, sodass man mit großen Schiffen damit kollidieren konnte.

6. Firmen-Verträge
  • Bei Annahme eines Firmen-Vertrags muss nun eine Sicherheits-Abfrage bestätigt werden.
  • Bei erfolgreich oder erfolglos abgeschlossenem Firmen-Vertrag wird nun das Logo der entsprechenden Firma angezeigt.

7. Quests
  • Während des allerletzten Quests "Die letzte Hürde" konnte es vorkommen, dass der Berater jeden Tag meldet, dass man noch Kredite abbezahlen muss. Dies geschieht nun nur noch monatlich.
  • Die Investorin zieht nun nach Erfüllen des allerletzten Quests keine Anteile mehr ab.
  • Bei dem Quest "Mit der Zeit gehen", das fünf Verbesserungen erfordert, wird der Fortschritt nun auch im Speicherstand abgespeichert.

8. Bugfixes
  • In manchen Fällen kam es dazu, dass man sein Schiff nicht per Tastatur benennen konnte, sondern auf einen Zufallsnamen zurückgreifen musste. Dies ist nun behoben.
  • Unter bestimmten Umständen in Zusammenhang mit Feuer an Deck oder Piratenangriffen konnte es dazu kommen, dass ein geladenes Savegame wieder auf den 01.01.2014 zurückgesetzt wurde.
  • Piratenangriffe finden nun nur noch in den vorgesehenen Zonen statt und können nicht mehr überall auf der Welt auftreten.
  • Das Achievement „Brot für die Welt“ war nicht erreichbar und wurde umgeschrieben: Nun gilt es, vom Heimathafen oder seinen Zweigstellen aus Lebensmittel in alle 55 Häfen zu liefern.
  • Das Achievement „Großauftrags-Meister“ war nicht erreichbar. Dies wurde nun behoben.
  • Das Achievement „Tourist (Asien)“ war nicht erreichbar, da das Spezialgebäude von Hong Kong in der Liste fehlte. Dies wurde nun hinzugefügt.
  • Das Achievement „Kontinentaldrift“ wurde falsch bewertet und war deswegen nicht erreichbar.
  • Bei allen Achievements, die das Abliefern von 10.000 TEU einer speziellen Ware erfordern, gab es einen Bug, der nun ebenfalls behoben wurde.
  • In der Schiffsliste auf der Weltkarte waren die Zielhäfen von beladenen Aufträgen nicht lokalisiert.
  • In der Auftragsliste konnte es bei angenommenen Aufträgen vorkommen, dass der Termin fälschlicherweise als knapp eingestuft und rot gefärbt wurde.
  • In seltenen Fällen konnte es dazu kommen, dass ein Tooltip am Mauszeiger hängen blieb und nicht verschwand.
  • Die verfügbaren Zweigstellen wurden in der Kampagne falsch gezählt, was zu Restriktionen in der Wahl führte, auf welchem Kontinent sie erbaut werden können. Dies hing mit dem Quest zusammen, in dem man eine Zweigstelle in Amerika errichten muss. Dies wurde nun behoben.
  • Bei den Verbesserungen, bei denen man zwischen zwei Typen wählen konnte (z.B. Dämpfung oder Kühlung), konnte es in geringen Fällen zu dem Bug kommen, dass beide Slots mit demselben Typ bestückt waren. Dies kann nun nicht mehr passieren.
  • Auf manchen Schiffen schwebten die Container ein paar Zentimeter über dem Deck.
  • Diverse kleinere Bugfixes.

9. Allgemein
  • Die Spielgeschwindigkeit bleibt nun auf Pause, wenn man einen Hafen über den Button links unten verlässt.
  • Falls man ein Schiff reparieren oder verbessern will und noch einen Termin-Auftrag geladen hat, wird man gewarnt. Dies geschieht allerdings nicht im Modus "schwer".
  • Die Quartalsfinanzen, durch die man Ruf verlieren kann, werden nun nicht mehr so hart bewertet.
  • Die Auswahl, ob man beim An- oder Ablegen manuell fahren oder den Schlepper benutzen möchte, wird nun gespeichert.
  • Das zuletzt geöffnete Untermenü der vier Hauptmenüs (z.B. Angenommene Firmen-Verträge oder Kredite) wird sich jetzt gemerkt.


Was euch im nächsten Patch erwartet:
Für die vielen Verbesserungsvorschläge und Feedback möchten wir uns ganz herzlich bei euch Spielern bedanken! Euer Lob und eure Kritik freut uns sehr und wir geben unser Bestes, um euch "TransOcean: The Shipping Company" noch schmackhafter zu machen.
Hier eine kleine Aussicht darüber, was wir im nächsten Patch bereits für euch geplant haben:
  • Verbesserung der Performance der 3D-Hafenszenen
  • Auswählbares Firmen-Logo
  • Auswählbare Firmen-Flottenfarbe, mit der alle Schiffe bemalt werden
  • Schiffe umbenennen
  • Sortierbare Schiffsliste in der Weltkarte

Des weiteren versuchen wir, die unter gewissen Umständen auftretenden Abstürze für User mit einem 32-bit-Betriebssystem und 4GB RAM zu verhindern. Dazu sollten bereits die geplanten Performance-Verbesserung beitragen. Des weiteren werden wir eine OpenGL-Variante des Spiels ausprobieren. Die Tests werden zeigen, ob dies ausreicht. Bitte seid versichert, dass wir alles daran setzen, um diese Abstürze zu verhindern.
Last edited by Andrea; Dec 1, 2014 @ 12:51am
< >
Showing 1-15 of 29 comments
Señor Kerman Oct 24, 2014 @ 7:52am 
311 MB, it is a big one!
[cHoe]Daddy Oct 24, 2014 @ 8:01am 
Woooohooo... Da habt ihr aber hart gearbeitet. Vielen Dank an euch.
Azrael Oct 24, 2014 @ 10:20am 
Was ich schön fände wäre, wenn nicht immer exakt die selben KI-Schiffe auf exakt dem selben Kurs in einem Hafen rumfahren, wenn man mal manuell anlegt und dass man vielleicht auch mal andere Anlegeplätze hat als nur immer den selben oder die 2 selben.
Klasse wäre auch, wenn man auch größere Hafenmaps hätte, um die verschiedenen Anlegestellen zu ermöglichen.
magisthan Oct 24, 2014 @ 10:23am 
liest sich ganz nett, aber wirklich etwas zum "aufschreien" ist nicht dabei und auch in der Ankündigung für Folgeupdates ist kein neuer Content zu erkennen...schade das wird dann wohl die meisten davon abhalten weiterzuspielen...
Bullet [DE] Oct 24, 2014 @ 11:19am 
Originally posted by magisthan:
...schade das wird dann wohl die meisten davon abhalten weiterzuspielen...

Ich beobachte das Game jetzt seit Release und war bis heute hin- und herherissen. Da ich aus den "Ankündigungen" aber auch heraus lese, dass wohl nichts neues mehr kommt und der bisherige Stand des Games mir etwas zu seicht scheint, gebe ich das Geld lieber für andere Games aus.

Hatte eigentlich auf ein PoC on steroids gehofft. Ist aber wohl nur ein PoC 1.1 geworden :/
Trotzdem freut es mich zu sehen, dass die Entwickler relativ zügig nachpatchen. Sehr gut!
PEACEKEEPER_32 Oct 24, 2014 @ 11:40am 
woooooooooooooooooooo hooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
Juanma Oct 24, 2014 @ 12:20pm 
Wichtig ist doch das erstmal vorhandene Fehler behoben oder ausgebügelt werden, 311 MB ist keine Kleinigkeit. Wenn das Hauptrelease läuft, ist es wesentlich einfacher neue Dinge einzuführen. Ich verstehe diejenigen die etwas neues erwarten, aber versetzt euch mal in die Situation der Programmierer. Neue Dinge ohne das vorhandene funktionieren, in den allermeisten Fällen zum scheitern verurteilt.
Aber das ist meine Meinung
Velites Oct 24, 2014 @ 4:27pm 
Klasse Patch, weiter so. Auch was im nächsten Update kommen soll klingt prima und hört nicht auf die Ungeduldigen hier. Gute Arbeit braucht nun mal Zeit, besser so, als alle paar Tage ein Hotfix für den Hotfix.
Last edited by Velites; Oct 24, 2014 @ 4:27pm
[cHoe]Daddy Oct 25, 2014 @ 12:16am 
jo.... ganz deiner Meinung.

Denoch brennt bei mir ein Schiff seit dem Patch schon seit Monaten ^^
Hat sich da etwa was eingeschlichen ????
lastor78 Oct 25, 2014 @ 12:44am 
Hello.
In the game the information about the ships is folowing the mouse. This is a problem since when you have the mouse over a port the information from the ship is in the way of clicking on the port.
Hope this will be fixed. It`s on the easy mode.
magisthan Oct 25, 2014 @ 2:23am 
Originally posted by Velites:
Klasse Patch, weiter so. Auch was im nächsten Update kommen soll klingt prima und hört nicht auf die Ungeduldigen hier. Gute Arbeit braucht nun mal Zeit, besser so, als alle paar Tage ein Hotfix für den Hotfix.
Das hat ja nichts mit Ungeduld zu tun. Es kommt eben darauf an, welche Erwartungshaltung man von seiten der Entwickler aufbaut wenn man so Threads wie "ONLY HERE - Suggestions and Improvements" auf macht. Da das Spiel im Prinzip ja relativ Bugfrei auf den Markt kam, hätte man sich schon erwarten können das auch die ein oder andere neue Idee mit aufgegriffen wird. Ich bleibe hier weiter am Ball, aber ich habe eben oben genannte Befürchtung, was wirklich schade für das Spiel wäre weil es ein heiden Spaß macht...
JUMIT Oct 25, 2014 @ 3:21am 
Cooles Game, aber mit Langeweile Gefahr! In den Häfen trifft man immer die gleichen Schiffe. Ich Rase in den Hafen und lege unter 1 Minute an. Ich drifte an das Peer und mache ein Vollbremsung . Ein Schiff mit 30TBRT braucht gute 5Meilen um von 12Knoten zum stehen zu kommen. Wenn ich dann an das Peer knalle kostet es nur ein paar Euro, aber eine Rep. am Schiff kostet auch Zeit! Die Anleger sollten sich je nach Ware verändern, zu min. bei den Aufträgen, wo klar ist was man liefert. Stückgut hat nix mit Schüttgut zu tun und Oil nichts mit Tiefkühl. Also bei manuellen Anlegn sollte man eine Cooperation mit "Schiffssimulator" ein gehen. Aber einen ausgewogenen Weg zu finden zwischen Schiffssimulation und Handelssimulation, ist schon schwer! Könnte man als Option anbieten und im Level SCHWER geht nix mehr mit Schleppers z.B. Cooles Game freuen mich auf weite Updates und Online Modus.
JS-InterTrans ;)
bate  [developer] Oct 25, 2014 @ 5:42am 
Originally posted by magisthan:
Das hat ja nichts mit Ungeduld zu tun. Es kommt eben darauf an, welche Erwartungshaltung man von seiten der Entwickler aufbaut wenn man so Threads wie "ONLY HERE - Suggestions and Improvements" auf macht. Da das Spiel im Prinzip ja relativ Bugfrei auf den Markt kam, hätte man sich schon erwarten können das auch die ein oder andere neue Idee mit aufgegriffen wird. Ich bleibe hier weiter am Ball, aber ich habe eben oben genannte Befürchtung, was wirklich schade für das Spiel wäre weil es ein heiden Spaß macht...

Der Thread dient einfach dazu sämtliche Vorschläge zu sammeln und nicht in 1000 verschiedenen Threads zu haben.
Wenn du mal ins Bug Forum schaust wirst du feststellen, dass "relativ bugfrei" eben doch nicht bugfrei ist.
Desweiteren ist es teilweise nicht so einfach die gewünschten Features nachträglich einzubauen. Wir bleiben ebenso am Ball ;)
magisthan Oct 25, 2014 @ 7:36am 
Originally posted by bate:

Der Thread dient einfach dazu sämtliche Vorschläge zu sammeln und nicht in 1000 verschiedenen Threads zu haben.
Wenn du mal ins Bug Forum schaust wirst du feststellen, dass "relativ bugfrei" eben doch nicht bugfrei ist.
Desweiteren ist es teilweise nicht so einfach die gewünschten Features nachträglich einzubauen. Wir bleiben ebenso am Ball ;)
Zugegeben ihr seit ein kl. Team und es ist dadurch nicht einfacher, aber wenn ich die Patchliste lese ist dort nicht eine Idee aufgegfriffen worden, die im "Suggestions Thread" mehrfach gewünscht wurde. Ich meine wie schwierig kann es sein, die Häfen etwas abwechslungsreicher zu gestalten, der Code dafür ist doch vorhanden oder eine neue Schiffsklasse einzuführen?

Ich hoffe, dass da wirklich noch ein Content Patch kommt oder meinetwegen ein Bezahl-DLC. Allein ein Multiplayer oder HotSeat würde die Langzeitmotivation erheblich steigern und die Leute weiter am Ball halten, das sollte doch auch in eurem Interesse sein.

PoC war und ist ein Klassiker in diesem Bereich, den Thron streitig machen sollte doch das Ziel sein, oder?

to be continued...
Señor Kerman Oct 25, 2014 @ 9:57am 
Originally posted by bate:
4. World Map
  • The export goods of a port will now be displayed when hovering over the respective port on the map with the mouse cursor.

Ok, I mentioned this feature in post asking for suggestions. I do like it, but having it on the World Map rather than the Cast Off map isn't as useful. On the World Map, at least I can start learning what ports have what cargo. However, my decision to go to any port is made and committed at Cast Off. This is where I need to know if sending my reefer to a port that specializes in electronics and furnture is a good idea.

Still, I'm happy for this feature as it provides that information without having to go to a manual.
< >
Showing 1-15 of 29 comments
Per page: 15 30 50